Nachts sind alle Mulle grau. (Dosenfleisch Level: 11)   Zur Zeit sind 34 Besucher und 0 angemeldete Benutzer online. Unter anderem:   MarkMonitor liest gerade: paXdiode - d-sign-it -relaunch
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > The Scene >

The Scene Generelle Musik Diskussion. Absolute Off-Topic Themen bitte in die Hölle.

Forum > The Scene > HOFA Song Contest
Antworten  |  Themen-Optionen
verstaerker
ウエルスタエルケル
AW: HOFA Song Contest
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von verstaerker
11-08-2016, 09:33

der player tut nix


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Dabey
Registrierter Benutzer
AW: HOFA Song Contest
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Dabey
11-08-2016, 09:44

Hab jetzt auch mal für alle drei (hoffe ich habe niemanden vergessen) den Daumen hoch gemacht...


Zitat von escii:
Machen die nicht auch Software?

Ja, da kann ich wärmstens den "Meter Fader & MS-Pan" empfehlen - ist für umme und erlaubt sehr schöne Eingriffe in die Stereobreite von minimalistisch bis komplett destruktiv. Den Effekt habe ich auf fast jedem Master laufen.


 
Registriert seit: Mar 2016
Beiträge: 530

Geändert von Dabey (11-08-2016 um 10:39 Uhr).
Dabey ist offline
abreaktor
(̵̹᷂͇̲̩͔͎̹̈́᷄̃ͫ͊ͥ̃ͭ᷄̃̕̕ ᷃̑͋
AW: HOFA Song Contest
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von abreaktor
11-08-2016, 10:09


Zitat von verstaerker:
der player tut nix

4'33'' remix halt


lernen - lernen - popernen

ch fand das sezieren so geil, wo der Typ jedes mal irgendwohin gepackt und sich dann ein Organ entleert hat und immer alle gekotzt haben. Und selbst nach dem zweiten mal ist keine auf die Idee gekommen, mal zurückzutreten. Deshalb hatten sie es eigentlich auch verdient, von dem Penis bespritzt zu werden!

 
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 2.264
abreaktor ist offline
Audiohead
CLONE GENERATION
AW: HOFA Song Contest
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Audiohead
11-08-2016, 11:29


Zitat von verstaerker:
der player tut nix


upsa, hier uff Arbeit funzt datt..hm


http://soundcloud.com/audiohead

"Früher habe ich immer auf alle Tasten auf einmal gehauen - die richtigen Töne werden schon dabei sein."
Audiohead
CLONE GENERATION
AW: HOFA Song Contest
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Audiohead
11-08-2016, 11:30


Zitat von abreaktor:
4'33'' remix halt

aha


http://soundcloud.com/audiohead

"Früher habe ich immer auf alle Tasten auf einmal gehauen - die richtigen Töne werden schon dabei sein."
abreaktor
(̵̹᷂͇̲̩͔͎̹̈́᷄̃ͫ͊ͥ̃ͭ᷄̃̕̕ ᷃̑͋
AW: HOFA Song Contest
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von abreaktor
11-08-2016, 12:59

john cage, 4'33'', komponiert 1952


lernen - lernen - popernen

ch fand das sezieren so geil, wo der Typ jedes mal irgendwohin gepackt und sich dann ein Organ entleert hat und immer alle gekotzt haben. Und selbst nach dem zweiten mal ist keine auf die Idee gekommen, mal zurückzutreten. Deshalb hatten sie es eigentlich auch verdient, von dem Penis bespritzt zu werden!

 
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 2.264
abreaktor ist offline
ARNTE
Lärmologe
AW: HOFA Song Contest
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von ARNTE
29-08-2016, 08:17

Sodele, die letzten Tage laufen. Wir sind gerade wieder auf Platz 8 abgerutscht

Also los, alle überlegen, wie man nochmal voten kann!


ARNTE
Lärmologe
AW: HOFA Song Contest
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von ARNTE
01-09-2016, 06:56

So, Voting vorbei. Platz 7 ist es geworden.
Jetzt läuft noch die Jury Wertung. Am Ende werden beiden Wertungen addiert und dann die Sieger ermittelt. Ich rechne uns da nun nicht wirkliuch gute Chancen aus aber man weiß ja nie...

Danke nochmal an alle die gevotet haben!


ARNTE
Lärmologe
AW: HOFA Song Contest
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von ARNTE
07-09-2016, 06:58

Sodele, habe jetzt meine Song Analyse bekommen:


Teilnehmer:
PYRROLINE

Songtitel:
Cybernetic Civilization

Songwriting & Arrangement
Dir ist ein ordentlicher und stimmungsvoller Electro-Song gelungen. Du hast eine passende Klangauswahl für diesen Song gewählt. Die Instrumente ergänzen sich gut und die Kombination der Spuren passt gut in das Genre. Dein Stück hat eine angenehme Songdynamik und der Spannungsbogen des Songs fesselt den Hörer. Somit wirkt diese Produktion nie langweilig.


Recording / musikalische Darbietung
Da die verwendeten Klänge alle „in the box“ entstanden sind, können wir zum Recording und der musikalischen Darbietung natürlich nicht viel sagen. Die Spuren sind allerdings alle sauber programmiert. Uns gefällt der Einsatz von kreativen Effekten auf den Vocals – du hast dich hier für einen sehr passenden Vocoderklang entschieden.


Mixing/Mastering
Wir würden dir raten, deine Mischung noch etwas “schmaler” zu gestalten, um eine genauere Ortung der Signale zu ermöglichen. Versuche deinen Mix gelegentlich in Mono zu kontrollieren. Sollten Signale dann sehr leise sein oder gar verschwinden, gibt es Probleme bei der Monokompatibilität. Auch ein Goniometer oder ein Korrelationsgradmesser zeigen dir diese Problematik sehr gut an.

Uns ist außerdem ein insgesamt etwas scharfer Gesamtklang aufgefallen. Die Mischung hat relativ stark betonte Höhen. Auch hier kannst du ruhig einen Analyzer zur Hilfe zu nehmen. Dieser kann Probleme schnell aufzeigen und kann beim Eqing der Signale sehr hilfreich sein. Das Limiting deines Songs ist etwas zu stark geraten. Um die natürliche Dynamik des Songs zu erhalten und dennoch eine passende Lautheit zu erreichen, sollte man beim Limiting nicht zu stark eingreifen und einen musikalischen Kompromiss finden.


Im folgenden Screenshot erkennst du den Vergleich der Frequenzen deiner Mischung (weiße Kurve) mit der HouseBig-Kurve aus dem IQ-Analyser (orange). Die unteren, gestrichelten Kurven stehen dabei für die durchschnittliche Energie des Frequenzspektrums über die Zeit, die oberen Linien zeigen die Peaks.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	cybernetic-analyse.png
Hits:	58
Größe:	182,3 KB
ID:	10912  


verstaerker
ウエルスタエルケル
AW: HOFA Song Contest
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von verstaerker
07-09-2016, 09:37

cool so ne detailierte Analyse ist schon interessant


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

ARNTE
Lärmologe
AW: HOFA Song Contest
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von ARNTE
07-09-2016, 10:44


Zitat von verstaerker:
cool so ne detailierte Analyse ist schon interessant

Jupp, die hören sich bdie Sachen tatsächlich an und machen sich nen Kopp drum. Bei 800 Teilnehmern will ich den Job nicht machen müssen.

Vieles sind natürlich vorgefertigte Textbausteine. Ist aber okay so, da viele Sachen eben auch immer wieder kommen. Da muss man nicht jedesmal das Rad neu erfinden.
Aber es werden auch individuel Sachen geschrieben.

Die Analyse selbst ist nachvollziehbar.
Ich teile aber nicht alle Kritikpunkte uneingeschränkt.

Die Breite muss natürlich so sein. Zu Breit geht da quasi gar nicht. Und wozu zum Henker sollte ich in diesem Genre auf Monokompatibilität achten (zumal die hier durchaus gegeben ist...der Mix bricht keineswegs in sich zusammen, wenn man auf Mono schaltet).
Die Höhen...nunja, da ist ganz weit oben ziemlich viel los. Stimmt. Das ist abe rnatürlich auch so gewollt um den recht dominanten Bass auszugleichen und da ganze nicht so mumpfig klingen zu lassen. Außerdem hört da ganz oben eh kaum jemand noch wirklich was. Da kann man imo also ruhig Vollgas geben. Sollen die Hunde doch winseln...
Bei der etwas zu kräftigen Limitierung gehe ich konform. Da würde ich heute wohl ein bisserl mehr Luft lassen (bzw. statt des L3 den Pro-L nehmen. Der ist da unauffälliger und lässt mehr Illusion von Dynamik ).



Ich habe inzwichen auch einige andere Song-Analysen gelesen, die z.T. auch wirklich richtig heftig kritisieren. Das finde ich bemerkenswert und gut. Ich hatte hier eher eine allgemeine "haste feine jemacht" Kritik erwartet...


Dabey
Registrierter Benutzer
AW: HOFA Song Contest
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von Dabey
07-09-2016, 11:09


Zitat von ARNTE:
Und wozu zum Henker sollte ich in diesem Genre auf Monokompatibilität achten (zumal die hier durchaus gegeben ist...der Mix bricht keineswegs in sich zusammen, wenn man auf Mono schaltet).

Das ist eben im Moment eine Anforderung der sich alle Tracks stellen müssen schon allein um die Wiedergabe auf Bluetooth-Lautsprechern zu gewährleisten. Das ist ähnlich wie die Responsivität im Webdesign. Für manche total egal, für andere essentiell - aber in jedem Fall fehlt etwas wenn man daran nicht denkt. Davon abgesehen gehen bei mir auch bei dem ein oder anderen Track Sachen unter wenn ich auf Mono schalte. Da habe ich mich dann eben für einen super Stereo-Sound entschieden zu Lasten der Monokompatibilität.


Zitat von ARNTE:
Die Höhen...nunja, da ist ganz weit oben ziemlich viel los. Stimmt. Das ist abe rnatürlich auch so gewollt um den recht dominanten Bass auszugleichen und da ganze nicht so mumpfig klingen zu lassen. Außerdem hört da ganz oben eh kaum jemand noch wirklich was. Da kann man imo also ruhig Vollgas geben.

Mann könnte es auch so sehen: "Außerdem hört da ganz oben eh kaum jemand noch wirklich was. Da kann braucht man also auch kein Vollgas geben."

Ich denke schon allein für die Auswertung hat sich die Teilnahme gelohnt oder? Zumindest hast du ehrliches Feedback bekommen, wenn auch aus deiner Sicht nicht in allen Punkten korrekt...


 
Registriert seit: Mar 2016
Beiträge: 530
Dabey ist offline
ARNTE
Lärmologe
AW: HOFA Song Contest
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von ARNTE
07-09-2016, 11:30


Zitat von Dabey:
Ich denke schon allein für die Auswertung hat sich die Teilnahme gelohnt oder? Zumindest hast du ehrliches Feedback bekommen, wenn auch aus deiner Sicht nicht in allen Punkten korrekt...

Absolut! Und korrekt oder nicht ist gar nicht die Frage. Die Analyse ist auf jeden fall fundiert und nachvollziehbar. Ich nehme sie eben nur z.T. nicht vollständig an


Antworten

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NOVAkILL Remix Contest for DEMONIZER darsho Remixplanet 0 13-04-2008 11:06
Electronic Attack Song Contest WISSING News 29 05-06-2007 10:47
Cycleburner's 'Veranda' - Third beatsfactory.com remix contest RMXjunkie Remixplanet 1 10-01-2006 15:30
Golem101 "Dunkelkammer" Remix Contest RMXjunkie Remixplanet 3 21-04-2005 19:57
VEZZIO REMIX CONTEST - VÖ + Ges.1000€ Gewinne vezzio Remixplanet 6 05-12-2004 21:10


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz