Nachts sind alle Mulle grau. (Dosenfleisch Level: 0)   Zur Zeit sind 10 Besucher und 0 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: AKG Kopfhörer
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort
Forum > Software > Forum > Development > Rueckkoppler 0.1 (Reaktor 6)
Antworten  |  Themen-Optionen
schranz hans
audiosexuelle drecksau
Rueckkoppler 0.1 (Reaktor 6)
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
11-05-2017, 10:15

Ich hab da was gekocht...



Bereits Beethoven wusste schon: Rückkopplungen sind was geiles. Mit der E-Gitarre nahe an den Amp, das Mic direkt an die voll aufgedreht PA halten, ihr kennt das (oder auch nicht, ihr Technofuzzies!).
Dieser Synth arbeitet damit: als Ausgangssignal dienen ein Sägezahnoszillator und ein Sinus-Suboszillator (ein Mic kann man auch einschlaufen). Das Ganze läuft dann durch Waveshaper, einen Comb Filter, einen Ladder Filter und eine modale Filterbank. Soweit, so langweilig. Der schöne Part kommt jetzt: in der Schaltung gibt es nämlich allerlei Rückkopplungsschlaufen, wie man in der Grafik unten sieht. Dadurch wird der Sound ziemlich komplex, weil sich viele Parameter gegenseitig beeinflussen und der Signalfluss an mehreren Stellen oszilliert.

Hinter Rueckkoppler steht aber nicht umsonst 0.1: Das Gerät ist noch in der Entwicklungsphase. Vorallem noch doof ist, dass beim Einschalten schon ein kurzes Signal durch die Schlaufen läuft, was ein Knacken erzeugt (wer ne Ahnung, was dagegen getan werden kann?). Einfach ein paar Tasten drücken (am besten mehrere auf einmal), dann geht das Knacken sofort unter und es breiten sich kuschelige Drones aus. Auch noch nicht fertig: Das GUI sieht noch scheiße aus, aber das ist ja Nebensache. Presets gibt es auch noch nicht besonders viele, aber das soll ja auch keine Presetschleuder sein, daher: selber machen!

Achja: Das Ding kann auch mircotonale Stimmungen, und einige LFOs gibt es auch.

Go here: Download

Sounddemo: https://soundcloud.com/aaronkarnov/rckkpplr/s-9tZEN




PS: DAS HAT NIX MIT FÜßEN ZU TUN!


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.574

Geändert von schranz hans (11-05-2017 um 14:13 Uhr).
schranz hans ist offline
escii
hat den Überblick
AW: Rueckkoppler 0.1 (Reaktor 6)
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
11-05-2017, 11:48

Klappt der auch über den Reaktor Player?


"Unser Maschinenwissen tröstet uns nicht und Buddhas Worte geben uns kein neues Smartphone."
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Rueckkoppler 0.1 (Reaktor 6)
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
11-05-2017, 12:03

ööhm, keine ahnung - glaube nicht; wenn ich auf der NI-page nach dem reaktor player gucke, scheint es, als gingen da nur ein paar ausgewählte ensembles... aber falls der player den kram aus der user library frisst, dann müsste der synth funzen. mussu mal probieren


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.574
schranz hans ist offline
Psychotronic
(シ)/
AW: Rueckkoppler 0.1 (Reaktor 6)
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Psychotronic
11-05-2017, 12:07


Zitat von schranz hans:
ööhm, keine ahnung - glaube nicht; wenn ich auf der NI-page nach dem reaktor player gucke, scheint es, als gingen da nur ein paar ausgewählte ensembles... aber falls der player den kram aus der user library frisst, dann müsste der synth funzen. mussu mal probieren

NI gesteht seinen Endkunden seit Jahren nicht mehr zu, eigene Produkte mit ihrer IDE zu publishen.


(シ)// Reject all ambition to center yourself and find intuition. >> Homepage
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 24.796
Psychotronic ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Rueckkoppler 0.1 (Reaktor 6)
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
11-05-2017, 14:14

hab mal noch n paar klangbeispiele hochgeladen: https://soundcloud.com/aaronkarnov/rckkpplr/s-9tZEN


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.574
schranz hans ist offline

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz