Nachts sind alle Mulle grau. (Dosenfleisch Level: 2)   Zur Zeit sind 18 Besucher und 0 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: EA Party 2017 Aftermath Medien Sammelthread
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Musik > Forum > Releases >

Releases Der Bereich für neue Album oder EP Veröffentlichungen. Sei es Vinyl, CD oder Netaudio.

Forum > Musik > Forum > Releases > The EA member Discography
Antworten  |  Themen-Optionen
ENV(itre)
Schmodder Rater
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von ENV(itre)
14-03-2010, 14:53


Zitat von verstaerker:
die anderen sind self -releases

zählen die nicht?

Spießer!

wer sacht denn das die nicht zählen


www.envitre.net
www.envizagae.de
www.majewski-photography.de


__________________________________________________ _________________
Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer der wusste das nicht und hat es gemacht
(Prof. Hilbert Meyer)
abreaktor
(̵̹᷂͇̲̩͔͎̹̈́᷄̃ͫ͊ͥ̃ͭ᷄̃̕̕ ᷃̑͋
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von abreaktor
14-03-2010, 14:53

jau, wie owl city zum beispiel


lernen - lernen - popernen

ch fand das sezieren so geil, wo der Typ jedes mal irgendwohin gepackt und sich dann ein Organ entleert hat und immer alle gekotzt haben. Und selbst nach dem zweiten mal ist keine auf die Idee gekommen, mal zurückzutreten. Deshalb hatten sie es eigentlich auch verdient, von dem Penis bespritzt zu werden!

 
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 2.278
abreaktor ist offline
Gregor
Schmutzspeicher
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Gregor
14-03-2010, 14:55


Zitat von abreaktor:
jungejunge soviel verbitterung

gregor, deine musik ist einfach mehr wert als unsere!

mein release ist eine cd unter creative commons, aber keine cdr, sondern brav gepresst inkl 4-farben cover. gilt das denn noch? das label hat naturgemäss keine LC, weils nicht in der GVL ist.


Abreaktor ,die Leute entscheiden was sie hören wollen.Nachfrage und Werbung beeinflussen sie bei ihren Entscheidungen.

Wenn jedes beschissene "Demo"(und nichts anderes ist so ein "selfrelease") gleich ein Release ist, dann hat meine Oma tausende davon.

Ich frage mich grade wer hier verbittert über seine kleinen Erfolge, sich hier mit angeblichen dicken Releases profilieren möchte.


"Ich bin der Tunnel am Ende des Lichts"
abreaktor
(̵̹᷂͇̲̩͔͎̹̈́᷄̃ͫ͊ͥ̃ͭ᷄̃̕̕ ᷃̑͋
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von abreaktor
14-03-2010, 15:01

wäre ich in der sicherheit zahlreicher releases und erfolge, würde ich mich nicht besonders drum kümmern, ob andere sich über den einen oder anderen kleinen erfolg gemeinsam freuen. das verwundert much halt. nujo, ich bin ja auch erst etwas über ein jahr dabei und lerne noch.


lernen - lernen - popernen

ch fand das sezieren so geil, wo der Typ jedes mal irgendwohin gepackt und sich dann ein Organ entleert hat und immer alle gekotzt haben. Und selbst nach dem zweiten mal ist keine auf die Idee gekommen, mal zurückzutreten. Deshalb hatten sie es eigentlich auch verdient, von dem Penis bespritzt zu werden!

 
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 2.278
abreaktor ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
14-03-2010, 15:02


Zitat von gregor:
Wenn jedes beschissene "Demo"(und nichts anderes ist so ein "selfrelease")

du laberst einen Dreck - was zum Teufel hat musikalische Qualität denn mit Release oder Nicht-Release zu tun?


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

ENV(itre)
Schmodder Rater
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von ENV(itre)
14-03-2010, 15:04

Also an alle als release liste ich hier alles was bisher als dieses öffentlich zugängig gemacht wurde
sei es selbst veröffentlicht (CDr CD oder Netaudio)
auch beatport, itunes only
netaudio und auch die klassische CD/LP

Echte releases auf echten label kann ich ja FETT in GROSSBUCHSTABEN und bunt blinkend (äch geht ja nich) markieren
für die die es umbedingt haben wollen


www.envitre.net
www.envizagae.de
www.majewski-photography.de


__________________________________________________ _________________
Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer der wusste das nicht und hat es gemacht
(Prof. Hilbert Meyer)
ENV(itre)
Schmodder Rater
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von ENV(itre)
14-03-2010, 15:08

Dies ist eine community... leuts
und ich wollte nur eine übersicht über die werke der einzelnen user hier machen
sprich releases also veröffentlichungen die über web oder sonstwie veröffentlicht wurden also der Öffentlichkeit zugänglich als fertiges ganzes werk (meine definition von releases)

einen streit darüber was nun ein echtes release ist und was nich ist eigentlich nicht mein ziel


www.envitre.net
www.envizagae.de
www.majewski-photography.de


__________________________________________________ _________________
Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer der wusste das nicht und hat es gemacht
(Prof. Hilbert Meyer)
 
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 6.769

Geändert von ENV(itre) (14-03-2010 um 17:00 Uhr).
ENV(itre) ist offline
Gregor
Schmutzspeicher
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Gregor
14-03-2010, 15:08


Zitat von verstaerker:
du laberst einen Dreck - was zum Teufel hat musikalische Qualität denn mit Release oder Nicht-Release zu tun?

na dann schick Deine tolle Musik doch mal an bekannte Labels und lass Dir sagen ob das der Vermarktung würdig ist.
Aber erzähl mir doch nichts von Selfrelease, das kann doch jeder Hansel, vier Stücke aufnehmen, ein Cover basteln, das ganze ins Netz stellen und
stolz verkünden: mein erstes Release!

auf welchem Traumplaneten lebst Du denn?


"Ich bin der Tunnel am Ende des Lichts"
verstaerker
Schmutzfink
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
14-03-2010, 15:19


Zitat von gregor:
na dann schick Deine tolle Musik doch mal an bekannte Labels und lass Dir sagen ob das der Vermarktung würdig ist.
Aber erzähl mir doch nichts von Selfrelease, das kann doch jeder Hansel, vier Stücke aufnehmen, ein Cover basteln, das ganze ins Netz stellen und
stolz verkünden: mein erstes Release!

auf welchem Traumplaneten lebst Du denn?

klar jeder Hansel könnte ein paar Tracks&Cover basteln - aber die Ausdauer und Anspruch zu haben n ganzes Album mit einer gewissen musikalischen Qualität zu produzieren und das unter die Leute bringen zu wollen, haben aber die wenigsten

meine tolle Musik wäre bei letzten Album fast eines Label-Releases wert gewesen (Hands hätte es unter gewissen Bedingungen, die mir nicht gefallen haben, herausgebracht)
aber bevor ich meine Musik an gewisse Vorgaben anpasse nur um auf einem Label released zu werden, verzichte ich lieber darauf


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Landschall
AAAWWW YYYYEEEEAAAAAA
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Landschall
14-03-2010, 17:39


Zitat von Return:
Mein Release auf Kontra-Musik wurde immerhin in der Groove besprochen.....War aber auch Vinyl

jo, netaudio bekommt immer mehr beachtung!

siehste ja auch an dem festival in der maria in berlin!

netaudio EP's haben in den meisten zeitschriften schon eine eigene rubrik.

die sox on the rox EP wurde auch in der DE:BUG vorgestellt.

und das mit der bezahlung 50:50 nachdem die kosten gedeckt sind war bei mir auch so, der hätte mir sogar einen vertrag aufgesetzt aber das war mir dann juck

will glaub eh nie kohle für die musik bzw. irgendwie versuchen damit meinen lebensunterhalt zu verdienen.

mich freut es wenn leuten meine musik zusagt und sie spaß beim hören haben. es motiviert einen auch dann weiter zu machen und klar freut es einen wenn die musik bei leuten gut ankommt. aber nur deshalb mache ich keine musik, ich mach das für mich, weil es ein geiles gefühl ist wenn man musiziert.

wenn ich viel lernen/arbeiten muss ist es für mich immer eine wohltat im musikmachen einen ausgleich zu bekommen. so bin ich immer voller elan und drang und MUSS nicht irgendwas produzieren weil ich sonst keine kohle hätte.
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 11.184

Geändert von Landschall (14-03-2010 um 17:55 Uhr).
Landschall ist offline
x2mirko
:D
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von x2mirko
14-03-2010, 19:22

Ich find den Thread allein schon deswegen interessant, um nen Überblick über den Output der Leute hier zu bekommen. Dachte eigentlich auch, dass es darum gehen sollte. Mir doch egal, ob das jetzt Releases sind oder Self-Releases oder Demo-Tapes.
 
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 1.427
x2mirko ist offline
ztughvdghj
bye bye baby!
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 

14-03-2010, 19:28

Ich finde, wer nicht min. 2x Gold und 1x Doppel-Platin hatte, sollte in diesem Forum gar nicht posten dürfen!
 
Beiträge: n/a
Moogulator
Telechinesin™
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Moogulator
14-03-2010, 20:06

Von mir aus kann alles gelistet werden, aber ggf. vielleicht nur die WICHTIGSTEN?.. Sonst müsst man bei mir jeden Schnurz posten, also erstmal keine Compilations und so..,
http://www.discogs.com/artist/Consequence enthält meine Pseudonymsammlung und 90% der Releases, wenn man den Links folgt sieht man auch die Aliases und Other Bands, die ich irgendwie auch bin oder war. Und da gibts noch welche, die letzlich dann "fehlen" würden, hab mir erlaubt die selbst einzufügen, der Rest ist nicht so wichtig, wäre noch länger.

So fürn Rest. Ich hab drüben sowas wie 2 Links eingeführt, die man selbst setzen kann zu vollen Discografien, ginge hier ggf. ja auch.


Ja! und mehr
 
Registriert seit: Dec 2002
Beiträge: 8.689

Geändert von Moogulator (16-03-2010 um 02:20 Uhr).
Moogulator ist offline
Psychotronic
(シ)/
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Psychotronic
14-03-2010, 23:06

hab den fred liep!
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 24.811
Psychotronic ist offline
monobyte
{o_O}
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von monobyte
15-03-2010, 12:26


Zitat von x2mirko:
Ich find den Thread allein schon deswegen interessant, um nen Überblick über den Output der Leute hier zu bekommen. Dachte eigentlich auch, dass es darum gehen sollte. Mir doch egal, ob das jetzt Releases sind oder Self-Releases oder Demo-Tapes.

find ich auch


und gevatter salz geb ich sowieso immer recht


www.pitchwitch.net

Zitat von Cyberdroid:
mono mag mumus

darsho
love is all you need
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von darsho
18-03-2010, 10:14

Ich finde es auch recht interessant. Mir ist Schnuppe ob die Sachen von Euch auf Labels, CDs oder sonstwas rauskamen oder Download oder Vinyl oder rückwärtspulenden Tonbändern. Ob Ihr es selber irgendwo hochgeladen habt oder bei Sony als Platinalbum.
Einige meiner Lieblingskünstler haben nie was auf offiziellen "labels" veröffentlicht.
ich finds einfach interessant, mal zu sehen wer hier was gemacht hat in seiner Musikerlaufbahn, das erzählt einem ja was über die leute und darum gehts ja.

Das meiste von meinem eigenen Kram aus den 80'ern und 90'ern ist nur nirgends mehr erhältlich und hat auch damals nur kleine Kreise erreicht. Aber ich bin stolz drauf. Damals hat man so Demo-Alben auf Kassetten rausgebracht und bei Konzerten verkauft oder per Mailorder anstatt Netreleases heutzutage .g. gab ja kein Internet.
Ich hab auch noch nie in meinem Leben irgendwas von meinem Kram an ein Label oder so geschickt. Nachher wollen die einem reinquatschen, kein Bock auf sowas. Lieber alles alleine machen und keiner quatscht rein. Geld kann man mit Musik eh nicht verdienen. Ich recherchier aber erst mal mein altes Zeug, hab die Albentitel nicht alle im Kopf.


 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 2.796

Geändert von darsho (18-03-2010 um 11:03 Uhr).
darsho ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
18-03-2010, 11:32

Du hast in den 80ern schon Musik gemacht?
So alt sahst du gar nicht aus


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Moogulator
Telechinesin™
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Moogulator
18-03-2010, 19:14

Mein erstes Release ist von 1985. Aber frag mal Bernie, der hat vermutlich 10 Jahre früher schon eine Historie gehabt.


Ja! und mehr
ENV(itre)
Schmodder Rater
AW: The EA member Discography
zitieren  | 
 
Benutzerbild von ENV(itre)
18-03-2010, 19:48


Zitat von Moogulator:
Mein erstes Release ist von 1985. Aber frag mal Bernie, der hat vermutlich 10 Jahre früher schon eine Historie gehabt.

ach ja richtig bernie fehlt ja au noch


www.envitre.net
www.envizagae.de
www.majewski-photography.de


__________________________________________________ _________________
Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer der wusste das nicht und hat es gemacht
(Prof. Hilbert Meyer)
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
new releases on deep nota records deep nota records Releases 0 17-01-2010 10:21
FREE 320 MP3 by Ogonek / Effect / Sintax zabelfish Releases 0 25-11-2009 01:45
Na bin ich denn blöd...??? Arrrrggg%§ß Kootsch The Scene 107 30-06-2008 08:10
[politech] zoe.orange & psycoded - war party psyCodEd Neue Musik 5 21-08-2007 23:43


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz