Hallo! Du zuckersuesses Luder du! (Dosenfleisch Level: 50)   Zur Zeit sind 31 Besucher und 1 angemeldete Benutzer online. Unter anderem: x2mirko   MarkMonitor liest gerade: Lexicon MX 200 effektgerät
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Wohnzimmer > Forum > Digital Film & Foto Art >

Digital Film & Foto Art Das Forum für visuelle Stimulanz.

Forum > Wohnzimmer > Forum > Digital Film & Foto Art > Digitale Photografie
Antworten  |  Themen-Optionen
schritt-macher
Boardknipser
Digitale Photografie
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von schritt-macher
07-11-2003, 18:22

Da ich nun Digicambesitzer bin und sich hier noch ein Paar solche rumtreiben, dachte ich so ein Thread wäre mal angebracht.

Ich befinde mich noch im untersten Experimentierstadium und brauche mal ein Plätzchen um mir ein Paar Tips zu holen.

Außerdem kann ich hier mal ein Paar Testfotos unterbringen.

Nacht und Makroaufnahmen haben es mir momentan besonders angetan.

Ich hoffe demnächst mal was zur EA Fanwork beitragen zu können was über meinen Pfannekuchen mit Neoneffekt (EA-File Mannagement/Fanwork) hinausgeht.

Hier eine kleine bodylandscape als Eröffnungsfoto.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	sexy_small.jpg
Hits:	496
Größe:	121,6 KB
ID:	861  


remoted
Blitzbirne
Re: Digitale Photografie
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von remoted
07-11-2003, 18:53


Original geschrieben von schritt-macher

... Ich befinde mich noch im untersten Experimentierstadium ...

Aha! Wär ich nicht drauf gekommen. Bei DEM MOTIV
schritt-macher
Boardknipser

zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von schritt-macher
07-11-2003, 18:56

Da muß ich Dich enttäuschen, bei meiner Arbeit AN dem Motiv bin ich schon weit vorgedrungen, daran übe und experimentiere ich schon ein Paar Jahre.

Nur mit der Cam ist das noch so`n Ding......


schritt-macher
Boardknipser

zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von schritt-macher
07-11-2003, 18:57

Dein Avatar passt ja super


remoted
Blitzbirne

zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von remoted
07-11-2003, 19:00

Ich meinte auch eher, die besagte KÖRPERREGION. Ist auch eine Untere. Zumindest bei meiner anderen Lieblingsbeschäftigung....
schritt-macher
Boardknipser

zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von schritt-macher
07-11-2003, 19:12

Schlingel

Einmal abkühlen bitte....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	duschkopf.jpg
Hits:	419
Größe:	148,7 KB
ID:	862  


Acidmoon
bye bye baby!
Thumbs up
zitieren  |  ip logged  
 

07-11-2003, 19:31

Wooow!
Wieviele Tests haste für die Dusche gebraucht?
 
Beiträge: n/a
schritt-macher
Boardknipser

zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von schritt-macher
07-11-2003, 23:53

Eigentlich nur 3 Versuche mit einem halbwegs brauchbarem Ergebnis.
Aber insgesammt liegt mein Ausschuß bei mindestens 85%


Acidmoon
bye bye baby!

zitieren  |  ip logged  
 

08-11-2003, 00:06

Das geht!

Modefotografen knallen bis zu 1000 Bilder durch, von denen 10 in die engere Wahl kommen - 1 davon landet auf dem Titelbild.

Man kann aber aus Ausschuß nette Texturen machen. Also nix wegschmeissen!


War auch irgendwie anners geplant
Man sieht gar nix mehr von dem gottverdammten Fluchzeuch
 
Beiträge: n/a
schritt-macher
Boardknipser

zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von schritt-macher
09-11-2003, 23:17

Da hast Du Fluchzeuch.....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	motor_klein.jpg
Hits:	373
Größe:	112,5 KB
ID:	863  


WISSING
A D minor - R.I.P.
eek
zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von WISSING
10-11-2003, 02:00




Zitat von Psychotronic:
und dann steht da einfach nur "Bitte warten"... für immer.

Eurocide
Moder Ator

zitieren  |  ip logged  
 

10-11-2003, 05:05

Feines Material zum Vernudeln!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	biomechanik01.jpg
Hits:	348
Größe:	95,0 KB
ID:	864  
schritt-macher
Boardknipser

zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von schritt-macher
11-11-2003, 18:52

Why up north ?

Bildausschnitt. Das Original Zifferblatt ist etwa so groß wie von einer Taschenuhr.
Dafür ist das bild nicht nachgeschärft oder bearbeitet.

Makros gehen echt ab.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	north.jpg
Hits:	313
Größe:	124,2 KB
ID:	869  


schritt-macher
Boardknipser

zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von schritt-macher
11-11-2003, 21:32

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	earot.jpg
Hits:	293
Größe:	134,2 KB
ID:	870  


Acidmoon
bye bye baby!

zitieren  |  ip logged  
 

12-11-2003, 00:46

Ich kann aber trotzdem kleiner *prahl*
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	board_is_mord.jpg
Hits:	295
Größe:	187,2 KB
ID:	871  
 
Beiträge: n/a
Acidmoon
bye bye baby!

zitieren  |  ip logged  
 

12-11-2003, 00:53

Nachschärfen => wie machste das?
"scharfzeichnen"
oder:
(Hintergrund)Ebene duplizieren => "Unscharf maskieren" und das Ergebnis in die Hintergrundebene faden?

Oder haste das Sharpener-Plug von NIK?
 
Beiträge: n/a
schritt-macher
Boardknipser

zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von schritt-macher
12-11-2003, 10:24

scharfzeichnen, wußte gar nicht was noch so geht.....


Acidmoon
bye bye baby!

zitieren  |  ip logged  
 

14-11-2003, 04:06

Bei PS gibt's immer mehrere Wege, so auch beim scharfzeichnen.
Vorteil bei der oben beschriebenen Arbeitsweise: du kannst das Bild im selben Rutsch auch gleich nachdunkeln, wenn du z.B. über "multiplizieren" die Ebenen fadest, oder aufhellen, farbige Korrekturen vornehmen...

Bei großen Pix [3000- >4000px] geht's oft darum, dass man Ausschnitte draus braucht, da lohnt dann so 'n teures Plug.
Filter sind immer destruktiv => Quali.
Die Plugs von NIK sind da wirklich 'ne gute Wahl.


der Königsgeier - voher


nachgeschärft - man muss zwar genauer hinkucken, aber man sieht's.


BTW: durch's Nachschärfen wird die Datei meist größer [das Original wuchs von 7 auf 9MB - .jpg, beim Weichzeichnen passiert das Gegenteil]
 
Beiträge: n/a
schritt-macher
Boardknipser

zitieren  |  ip logged  
 
Benutzerbild von schritt-macher
19-11-2003, 22:30

Im Nackengefieder sieht man schon deutlich die Schärfe.
Plugins habe ich noch nicht viele brauchbare - meist Schrott.


Acidmoon
bye bye baby!

zitieren  |  ip logged  
 

20-11-2003, 05:19

Ich hab fast gar keine.

FX "nur" KPT 3,5 & 6 [leider funzt 3 bei der 7.0 nimmer]
Eye Candy - 'ne ganz alte, nicht installiert.
Stammt noch aus alten "Fraktal"-Zeiten.

Und 'ne Demo vom neuen Xenofex2.0
Auch nich nicht installed.

Von daher ist nur der Sharpener von NIK als 3rd-Party-Produkt dabei. Und der macht nur wirklich Sinn, wenn man die Sachen für den Druck braucht [oder eben verscheuern will].
Wenn nicht gerade die völlig abgefahrenen Sachen machen will, ist man mit Bordmitteln schon ganz gut bedient.

Das Upgrade auf die 8.0 [die ja CS heißt] wurde vom kleinen Korg erfolgreich verdrängt.
 
Beiträge: n/a
Antworten

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht



Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz