Seite 2 von 2

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 27.11.2019, 10:07
von verstaerker
Psychotronic hat geschrieben:
26.11.2019, 14:55
Was sachten ihr so zu der Poly D Nummer vom Uli?
sehr interessanter Synth egal ob Poly oder nicht. ... die Diskussion ob das nun ein polyphoner Synth ist find ich sehr berechtigt und ein wenig unsympathisch @Behringer.
Auch die Nummer mit der fehlerhaften Hüllkurve beim Pro-1 find ich - auch wenns nicht tragisch ist - naja.

Ich überlege grad ob wirklich einen Behringer Synth will. Irgendwas sträubt sich in mir noch.
Vielleicht spar ich lieber auf was teureres von nem kleinen Entwickler.

ASM Hydrasynth ist sehr spannend. Und auf der anderen Seite, habe ich wirklich genug Synths.

Oder sollte man das nicht so kritisch sehen und einfach aus Spaß an der Freude mal so'n Behringer Pro-1 bestellen und dann halt weiterverscherbeln? Ist ja auch Umwelt-Technisch nicht so ultra-cool.

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 27.11.2019, 10:17
von DJ LAZY LODGER
Habe Angst vor schlauen Leuten.Die bauen immer tropfende Wasserkocher, damit die billig rausgehauen werden können.

MFG!

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 27.11.2019, 14:20
von starkstrom
verstaerker hat geschrieben:
27.11.2019, 10:07
... Ist ja auch Umwelt-Technisch nicht so ultra-cool.
Da haste aber sowas von Recht! :rok:

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 27.11.2019, 16:47
von Psychotronic
verstaerker hat geschrieben:
27.11.2019, 10:07
sehr interessanter Synth egal ob Poly oder nicht. ... die Diskussion ob das nun ein polyphoner Synth ist find ich sehr berechtigt und ein wenig unsympathisch @Behringer.
Auch die Nummer mit der fehlerhaften Hüllkurve beim Pro-1 find ich - auch wenns nicht tragisch ist - naja.

Ich überlege grad ob wirklich einen Behringer Synth will. Irgendwas sträubt sich in mir noch.
Vielleicht spar ich lieber auf was teureres von nem kleinen Entwickler.

ASM Hydrasynth ist sehr spannend. Und auf der anderen Seite, habe ich wirklich genug Synths.

Oder sollte man das nicht so kritisch sehen und einfach aus Spaß an der Freude mal so'n Behringer Pro-1 bestellen und dann halt weiterverscherbeln? Ist ja auch Umwelt-Technisch nicht so ultra-cool.
Die Poly Diskussion verstehe ich nicht, aber bin vielleicht auch grad nicht aufm laufenden. Hab nur bei idmf im Hardware Thread das Promo Video gesehen.

Ich frag mich halt ob ich geld für den oder den Matriarch ausgeben will, oder vielleicht doch einfach nen Controller kaufe, um damit die Diva zu steuern und den Repro-1/5. Ich meine Analog und mit Fingerspitzen and den Potis ist schon geiler wie ne 128 Step Midi Rasterung.

Ich jab das Gefühl das mir das mehr an Patch Punkten am Matriarch lieber ist. Aber wenn ich so ne Kohle in die hand nehme dann kann ich auch gleich Eurorack kaufen und hol mir nen Moog Style ladder Filter plus irgend ne OSC Sektion die vielleicht sogar mehr kann als nur dass bisschen additiv.

Vielleicht brauch ich das aber auch einfach nicht und sollte lieber mit meinem Geld auf das Erica/EMS Dingens warten. Das Urs Zeug tut ja was es soll. :dunno:

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 27.11.2019, 17:14
von verstaerker
ich bin jetzt eigentlich von meiner Idee Behringer zu kaufen ab... eher n Motriarch, Grandmother oder ASM Hydrasynth

ich bebrüte das noch

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 28.11.2019, 11:06
von verstaerker
schon beeindruckend, denke die Desktop-Variante wird mein nächster Synth
die presets sind so furchtbar, das ich den erst unfassbar langweilig fand

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 28.11.2019, 13:21
von DJ LAZY LODGER
Mit besonders vielen und besonders alten Geräten kann man auch fehlende Inspiration gut kaschieren. Sagt man einfach was Chinesisches und alle gucken süss-sauer wie das Hähnchen vom Imbiss.Weil es weiß das man es nicht lange nur gern haben wird.

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 28.11.2019, 15:21
von starkstrom
verstaerker hat geschrieben:
27.11.2019, 17:14
ich bin jetzt eigentlich von meiner Idee Behringer zu kaufen ab... eher n Motriarch, Grandmother oder ASM Hydrasynth

ich bebrüte das noch
Schau Dir mal den Moog DFAM an - ich könnte mir vorstellen, dass das auch was für Dich sein könnte... :look:
Ich bin total hin und weg! Ich hatte es ja bei einem Amazona Gewinnspiel gewonnen und hätte echt nicht erwartet, was ich da bekommen hab! Hammerkrass dat Dingen! :dunno:

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 28.11.2019, 15:22
von starkstrom
DJ LAZY LODGER hat geschrieben:
28.11.2019, 13:21
Mit besonders vielen und besonders alten Geräten kann man auch fehlende Inspiration gut kaschieren.
Ne - das geht leider nicht.... hab ich jahrelang probiert... :dunno:

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 29.11.2019, 08:31
von DJ LAZY LODGER
Und wie hast du es gemerkt? Gab es da eine Szene oder ein Stück?

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 29.11.2019, 09:29
von starkstrom
DJ LAZY LODGER hat geschrieben:
29.11.2019, 08:31
Und wie hast du es gemerkt? Gab es da eine Szene oder ein Stück?
Gar nicht.... :dead:

Roko hats mir gesagt, als wir mal Samstagnachts zusammen im Studio waren.... :squint:
Vielleicht hab ichs mir aber auch nur eingebildet - so ganz genau erinnere ich mich nicht... :dunno:

War hart...

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 29.11.2019, 18:33
von Psychotronic
starkstrom hat geschrieben:
29.11.2019, 09:29
War hart...
Ohne dass du ständig der Meinung bist dass das was du selbst machst kompletter Unfug ist, kannst du nix lernen. Wichtig ist sich an etwas reiben. Egal was ist.

Ich hobele
Du hobelst
Wir hobeln
Er Sie Es hobelt im Gebüsch...

Jetzt fresst endlich Späne!

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 29.11.2019, 19:26
von verstaerker
hab mir n Lyra 8 in Athen gekauft in nem super netten kleinen Laden

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 29.11.2019, 19:50
von Psychotronic
Oha, wollen wir Presets sharen wenn ich wieder in DE bin? :ghihi:

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 29.11.2019, 21:22
von verstaerker
Psychotronic hat geschrieben:
29.11.2019, 19:50
Oha, wollen wir Presets sharen wenn ich wieder in DE bin? :ghihi:
Ja , wo ist das Diskettenlaufwerk?

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 30.11.2019, 11:55
von DJ LAZY LODGER
In der Rumpelkammer Gottes!

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 30.11.2019, 17:28
von Psychotronic
verstaerker hat geschrieben:
29.11.2019, 21:22
Ja, wo ist das Diskettenlaufwerk?
Das musst du in den ext pluggen. :naughty:

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 30.11.2019, 22:06
von DJ LAZY LODGER
Dabei darf es aber nicht online sein. Sonst formatiert er zufällig das Internet und keiner kann mehr Fussballwetten gegen FC Bayern platzieren.

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 02.12.2019, 10:31
von verstaerker
Psychotronic hat geschrieben:
30.11.2019, 17:28
verstaerker hat geschrieben:
29.11.2019, 21:22
Ja, wo ist das Diskettenlaufwerk?
Das musst du in den ext pluggen. :naughty:
okay habs- Danke!
Hast du n gutes preset für aktuelle Charthits? Ich wollte damit endlich durchstarten... aber bisher schnarrt u brummt es nur :(

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 02.12.2019, 14:47
von Psychotronic
Ja, aber muss ich raussuchen. Hab Daten vor dem Flug ins Backup geschoben. :look:

Ich schaue nachher mal. Muss erstmal Schnee schaufeln. :barf:

Re: Die G.A.S. - Kammer(sorry XD)

Verfasst: 03.12.2019, 11:00
von fanwander
Psychotronic hat geschrieben:
26.11.2019, 14:55
Was sachten ihr so zu der Poly D Nummer vom Uli?
Sagen wir so: beim Moog-Model D ReIssue war die nicht vorhandene Paraphonie das, was mich am meisten geärgert hat. Da machen sie die Duophonie in die ganzen Phatties rein, und dann verpennen sie es beim Model-D, dem sie ja ein spezielles Interface stricken.

Für mich wäre (bei Moog) / ist (bei Behringer) das die logische Übertragung des "Model D"-Gedanken in die Gegenwart.

Ganz nett: original 70er-Jahre Minimoog mit einem 3stimmigem Interface gemoddet: