Seite 5 von 5

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 17.09.2019, 16:39
von starkstrom
Ah - ok... Dann wars der TubeOhm Tubika ;)

https://www.tubeohm.com/tubika.html

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 17.09.2019, 16:42
von starkstrom
Das ist allerdings eher ein "Fortgeschrittenenprojekt" - ziemlich umfangreich, aber zu schaffen, wenn man mal nen Phoenix gebaut hat....

Mein Tubika hat 6x SMR4Plus verbaut...


Bild

Bild

Bild

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 17.09.2019, 17:25
von verstaerker
:eek:

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 17.09.2019, 18:01
von starkstrom
:naughty:


Naja - ganz umsonst sind die Dinger ja nich so teuer aufm Gebrauchtmarkt.... Da steckt schon ein wenig Arbeit drin.... :dunno:

Dafür klingen se abba auch echt :evil:

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 17.09.2019, 18:04
von starkstrom
Wenn ich mal wieder 700 Euro übrig hab, werde ich mir noch nen 2. Tubika bauen - die kann man kaskadieren, dann hat man 12 Stimmen :gay:

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 17.09.2019, 19:22
von verstaerker
700?
Heut n Bausatz für 200 gesehen, bei Ebay-kleinanzeigen

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 18.09.2019, 12:49
von starkstrom
Für nen Ambika/ Tubika? :eek:
Das ist günstig, wenn 6 Stimmenboards dabei sind!

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 18.09.2019, 12:53
von starkstrom
Ah - nun hab ichs gefunden... Das sind nur das Gehäuse und die Platinen! Dann ist das nicht so sehr günstig. Bei Tubeohm bekommt man für 600 Euro das komplette Kit + ~100 Euro fürs Metallgehäuse... ;)

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 18.09.2019, 12:55
von starkstrom
....aber die anderen Ambika/ Tubika die da so rumschwirren sind mit 400 - 450 Euro nicht überteuert - wenn sie denn auch richtig funktionieren.... :dunno:

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 19.09.2019, 21:12
von fanwander
Ich hatte jetzt eine Jahr lang eine Ambika. Irgendwie bin ich da nich mit warm geworden. Klingt schon gut, keine Frage. Aber irgendwie kann es Dinge, die zumindest ich nicht brauch, und dann ist es mir in der Bedienung zu sperrig. Das Micromonsta, das partiell in die gleiche Richtung tickt, hat mir da noch besser gefallen, vorallem war mir die Bedienstruktur eingängiger (musste dann aber auch wieder gehen).

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 20.09.2019, 08:38
von starkstrom
Ich find die Bedienung super gelöst. Durch den Umfang der Möglichkeiten ist es ja auch sicher nicht einfach ein Bedienungskonzept zu entwickeln, was einem sofort leicht von der Hand geht....
Die "normalen" Fuktionen, die so ziemlich jeder Synth bietet, sind aber sehr schnell gefunden und wegen der 8 Poties auch sehr gut zu bedienen... :dunno:
....an die Modmatrix gewöhnt man sich auch recht schnell....
Was ich superklasse finde, ist die Flexibilität der Stimmeneinteilung - man kann von 6 Solosynths in einem Gehäuse bis zu einem 6-fach polyphonen Synth alles mögliche einstellen. Der Arp ist superklasse und auch die an Board befindlichen Sequencer sind sehr gut - aber auch etwas ungewohnt in der Bedienung... Wobei ich mit den Sequenzern auch sehr gut klar komme...

Geil wäre natürlich ein Ambika/ Tubika XT :evil:

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 27.09.2019, 23:52
von nukemempire
Die vom System vorgeschlagene Schrift is gut, ti, rt .. zTi, manno; also, halt Dibfehler, mensch, ... Tippfehler und Freizeitanalphabetismus ist leichter zu erkennen.

Wird in diesem Fall Tipp... auch mit Double-Pe geschrieben? ... alter täusche SchPage!!?

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 04.10.2019, 10:23
von starkstrom

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 04.10.2019, 11:08
von Audiohead
yarrh :)

Viel Spass damit!

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 04.10.2019, 12:18
von verstaerker

cool, Glückwunsch!

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 04.10.2019, 14:35
von Psychotronic
Saugeil! :rok3:

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 04.10.2019, 18:05
von Deusi
Hammer! :yes:

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 06.10.2019, 13:19
von starkstrom
Yes! Das Dings ist echt Hammer!
Am Freitag ist er schon angekommen - per UPS-Express!
Ich glaub ich brauch noch so einen und noch nen Mother32 dazu.... :mad:

:look:


:dunno:

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 07.10.2019, 18:33
von DJ LAZY LODGER
Will einer meinen automatischen Schlüpferputzer sehen?

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 07.10.2019, 20:01
von verstaerker
DJ LAZY LODGER hat geschrieben:
07.10.2019, 18:33
Will einer meinen automatischen Schlüpferputzer sehen?
Dringenzd!

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 08.10.2019, 04:38
von DJ LAZY LODGER
War mir klar. Ist aber nicht gefährlich genug das extra zu posten. Reicht schon wenn ich es habe damit ihr mittäter schaften dürft.

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 21.10.2019, 15:03
von MFPhouse
... so ein Mist. Und die ganzen alten Beiträge sind auch weg.

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 22.10.2019, 08:57
von DJ LAZY LODGER
Es geht ums nach vorne schauen! Wirf deshalb bitte dein Leben nicht weg.

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 22.10.2019, 13:35
von Psychotronic
Du kannst es besiegen! Sei stark!

Re: Willkommen meine Kinder

Verfasst: 22.10.2019, 13:37
von Psychotronic
Ernsthaft, Coco und ich hatten vorletztes WE darüber philosophiert. EA sind die Leute und nicht die Plattform oder die Inhalte.