Senua's Sacrifice

Versammlungsplatz, Hinrichtungen, Urteile...
Antworten
Benutzeravatar
envitre
Reactions: 50
Beiträge: 194
Registriert: 04.09.2019, 21:08

Senua's Sacrifice

Beitrag von envitre »

Ich habe es endlich mal geschafft ein paar spiele zu spielen die ich die letzten 4 Jahre ins Auge gefasst habe.

Das wohl eindrucksvollste (Eigentlich waren sie das alle) war wohl Hellblade Senua's Sacrifice
Es ist wie man sonst vermuten würde kein übliches Hack & Slay. Das gameplay ist schon was besonderes.

Aber am meissten Beeindruckt mich Story und Sound (Es wird empfohlen mit Kophörern zu spielen)
Denn man spielt eine Keltische Kriegerin die mit schweren Psychosen und anderen Psychischen krankheit zu kämpfen hat, in einer Zeit als dieses noch keinesfalls als Krankheit angesehen worden ist. Hierzu hat sich die Indie Game Schmiede Psychologen und betroffene kranke ins Boot geholt um dies möglichst genau abzubilden. Das spiel ist verdammt bedrückend, einsam und sehr poetisch.
Es gibt kein HUD keine erklärungen wie man spielt etc. Man findet alles beim Spielen raus so wie die Figur die man spielt und erlebt
Durch die relativ kurze Spielzeit, kann man sich das mal ruhig geben. Schwer ist es auch nicht

0

Benutzeravatar
envitre
Reactions: 50
Beiträge: 194
Registriert: 04.09.2019, 21:08

Re: Senua's Sacrifice

Beitrag von envitre »

0

Benutzeravatar
Psychotronic
Site Admin
Reactions: 190
Beiträge: 1516
Registriert: 27.08.2019, 00:40

Re: Senua's Sacrifice

Beitrag von Psychotronic »

Spannend, das ging komplett an mir vorbei. Guter Tip, mir fehlt leider Hardware und Zeit für sowas, vielleicht schaue ich mir das mal auf YT an sobald meine Projekte etwas runterfahren.
0

Benutzeravatar
envitre
Reactions: 50
Beiträge: 194
Registriert: 04.09.2019, 21:08

Re: Senua's Sacrifice

Beitrag von envitre »

Krasser shice
1
1 Bild

Antworten