EA in the Mix VI

Bild


Hallo ihr lieben Insektenschutzbeauftragten,

es ist mal wieder soweit. Die lokale Tierfreundgruppe Eisenheim Angersbach hat sich erneut zusammengefunden um mit Wikingerhelmen und großen Gitarren bewaffnet wilde und nicht ganz so wilde Tiere in den Exzess zu musizieren. Die Hedwig freut sich und der Thomas auch, alle tanzen bis zum Exodus, so ist der Brauch...

ääääähhhh... sorry, falscher Text... :paras:

es ist mal wieder soweit! Erneut haben sich die verdächtigen Üblichen zu einem animalischen Reigen aus Ton und Torf zusammengefunden. Es wurde gebrizzelt bis die Kabel glühten und selbst der Bauer von nebenan an seinen Schafen wippte. Ergebnis des Ganzen ist ein 49:49min( :look: ) langer Erguss elektronisch exzentrischer Freistilistik der mit seines Gleichen gestern noch Kaffee trank. Heute schon im... nein... EGAL!!!!


Playlist (Hier fehlen auch die Zeiten)

1.Intro-Audiohead_field 1 +
1.1 Intro-env(itre) - düb

2.abreaktor - carla

3.victer manderline - untitled 1

4.Psychotronic - hell

5.victer manderline - untitled 1
5.1 env(itre) - bt33 loop
5.2 env(itre) - bt05 loop
5.3 Audiohead - AcidDoor_Rework (Edit by Rascal Revenge)

6.env(itre) - bt16 loop
6.1 env(itre) - bt06 loop
6.2 Well Known Arstit - Flanger Danger
6.3 Audiohead - PX64

7.Well Known Arstit - Flanger Danger

8.Verstaerker - Pexolate

9. Landschall - Strontium a 186

10.Return - Tease

11.env(itre) - bt2--02nsn-02 loop

12.Audiohead - eVi ReWorK

13.Nukearts - Dreaming

14.Nukearts - Antitechno

15. 23 diameter drillheads - no
15.1 Salz - tg011 loop

16. Nukearts - Aprilparty

17. Motone - Pump the Mutton

18. Möbius - Melting Phase 46


https://electronicattack.de/download/file.php?mode=view&id=155