Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion

Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion (https://www.electronicattack.de/forum.php)
-   The Scene (https://www.electronicattack.de/forumdisplay.php?f=4)
-   -   großes problem ich brauche hilfe (https://www.electronicattack.de/showthread.php?t=1273)

fred 18-07-2003 19:22

großes problem ich brauche hilfe
 
moin ,

ich habe ein großes problem ,
mir ist vor 2monaten mein rechner einfach ausgegangen und ließ sich nur noch ins bios starten . fehlermeldung ..boot device not found , ichgehe schwer davon aus , daß die festplatte kaputtgegangen ist , wie das passiert ist , ist mir unklar .
jedenfalls habe ich danach eine neue festplatte gekauft die beim einbau zunächst den gleichen error meldete dann aber plötzlich lief alles problemlos , ich konnte windoofs installieren und seit dem läuft der rechner wieder .
nur in der zwischenzeit sind einige meiner tunes an mein lieblingslabel geraten und ich hab das angebot bekommen diese veröffentlicht zu bekommen . mein erster großer release wäre das . allerdings solle ich den mixdown nochmal bearbeiten , da auf der veröffentlichung einige meiner absoluten fav artists drauf sind möchte ich diese möglichkeit absolut nicht missen .

allerdings habe ich die stücke nur noch als 128er mp3s und die spuren befinden sich auf der kaputten festplatte :barf:
was kann ich jetzt machen ? kann man die mp3s noch release tauglich machen irgendwie ? oder kann man die daten auf der festplatte noch sichern ? das kostet doch bestimmt ein vermögen .
ich könnte heulen:cry:

myers 18-07-2003 19:32

hi,

es gibt da einige freeware tools, u.a. auch eins von o&o, ich such es mal raus und schick es dir per mail zu, das war nicht so groß!

vielleicht kannst du aber auch mit knoppix auf die platte zugreifen, ist ein linux system das von cd startet und was eigentlich noch auf fast alles zugreifen kann, download hier:


http://www.knopper.net/knoppix/


hoffe du kannst diene daten retten, ist ja echt ärgerlich!!

viel glück

d.g.t

sören

Acidmoon 18-07-2003 20:03

Suchbegriffe:
"Windows"
"Recoverytools"

Es gibt Firmen, die sowas machen, aber die sind - wie du schon vermutest - nicht billig.

Hatte deine Platte Partitionen? In FAT oder NTFS?

Boot device not found <= Hattest du auf einer Partition eine Linux-Distri getestet?

Masterbootsektor hinüber?

bootfähige Windows 98 Startdiskette nehmen
als erstes Bootlaufwerk im BIOS Diskettenlaufwerk eintragen
Nach dem Booten im DOS-Prompt "fdisk /mbr" eingeben.

Wenn deine Möhre kein 3,5er Disketten-LW mehr hat, mach 'ne bootfähige CD.

fred 18-07-2003 20:23

danke euch beiden erstmal für die schnellen antworten ,
ich bin allerdings absoluter computer doofi und hab von linux absolut gar keine ahnung :dunno:
die hd war fat32 formatiert meine jetztige aber ntfs so kann ich die andere platte auch leider nicht als slave reinschalten .

wie schauts aus mit den mp3 files ? kann man da noch was machen oder ist das zwecklos weil entsprechende frequenzen fehlen ? ich glaube das wäre dann die bezahlbarere variante eine professionelle datenrettung werde ich mir wohl nicht leisten können :mad:

Acidmoon 18-07-2003 20:35

Mit den MP3s wird man sicherlich was machen können, aber ich dachte, es ginge dir um die Spuren.

Versuch das mal mit dem FDISK/MBR.
Vielleicht hast du ja einen Kollegen mit einer Bastelkiste, wo die Platte mal reinhängen kannst.

fred 18-07-2003 21:00

die einzelspuren wären natürlich top ,
hab aber schonmal soweit gedacht , falls gar nichts mehr zu retten ist als letzte möglichkeit eben , wie ich mein glück kenne werde ich die spuren nicht mehr bekommen , aber mal schaun , ich hab die hoffnung noch nicht aufgegeben

myers 18-07-2003 22:27

für knoppix musst du kein pc-profi sein, es bootet von cd (im bios umstellen) und hat eine windows ähnliche oberfläche, is ziemlich easy zu bedienen. wenn du möchtest schreib mir ne mail oder wir telefonieren, ich habe mit knoppix schon einiges von abgerauchten platten retten können. vielleicht klappt es auch bei dir!


d.g.t

fred 18-07-2003 22:47

und bei knoppix kann ich nix schlimmer machen als es schon ist ?
dann würde ich die hilfe morgen gerne mal in anspruch nehmen :rok:

myers 18-07-2003 22:55

nö, ausser du löscht die dateien i knoppix.

knoppix ist aber ziemlich groß (ca. 1 cd, ;) ), und ich bin morgen unterwegs, also nicht erreichbar.

schick mir mal deine festnetz telefonnummer und wann ich anrufen soll, dann ruf ich sonntag an, da kann ich auch umsonst telefonieren (isdn xxl:D ), dann können wir es mal probieren!

so, good n8!


d.g.t


sören

fred 18-07-2003 23:38

ja ist gut sonntag passt mir auch gut , ich hab auch xxl .
werde aber erstmal nen freund von mir die sache begutachten lassen , zum glück ist er informatiker , hat aber net so viel zeit gerade :/

mell 20-07-2003 00:01

Ich kann dir zwar nicht helfen bei der Sache, aber ich bin neugierig ... bei welchem Label bisste denn? Wenn man ma fragen darf ;)

fred 20-07-2003 17:06

na das hängt davon ab ob ich den tune wieder hinbekomme .
hab mich mal erkundigt ob das mit dem mp3 file was wird , aber mir wurde davon abgeraten .
wenns zur veröffentlichung kommt , dann sag ich bescheid ,
vorher sag ich nix :D

mell 20-07-2003 17:54

Na denn good luck!

fred 20-07-2003 22:50

danke :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz