Einzelnen Beitrag anzeigen
Gregor
Schmutzspeicher
AW: musikalische Vorstellung: Grooveterror / Florian Martin
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Gregor
20-03-2012, 14:11


Zitat von Grooveterror:
ok. ich hab nichts gesagt. :-)

high- und low-cut hatte ich gemacht, aber vielleicht überarbeite ich die drums noch mal. und das es nach standard-presets klingt ist schade, da auch die "loops", appregios, etc... selbst eingespielt wurden.

mag sein, klingt ja auch gut, nur eben so in der Form hat das Sounddesign sein zu Hause bei ca 10 jahre alten Kylie_Minogue_House_Sound
ala Year Can’t Get You Out of My Head. Ein Stück auf Deiner HP klingt sogar fast gleich.

Das ist sogar gut, aber leider auch sehr Gesichtslos, wenn man mehr als nur Songschreiber für andere sein möchte.
Etwas mehr Personality könnte nicht schaden, Dinge die du gut kannst, zu einer eigenen Handschrift ausbauen
und der Musik Deine eigene unverwechselbare Handschrift verpassen.

weiter so, Hose runter und rein damit.


"Ich bin der Tunnel am Ende des Lichts"