Nachts sind alle Mulle grau. (Dosenfleisch Level: 7)   Zur Zeit sind 15 Besucher und 0 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: Lautes Rauschen wenn Laptop über Netzteil läuft
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Musikproduktion > Forum > DIY >

DIY DIY or die?! Machs dir selber.

Forum > Musikproduktion > Forum > DIY > Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein!
Antworten  |  Themen-Optionen
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein!
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
12-03-2013, 12:35

Hab mir gedacht es wäre sinnvoll einen "DIY-Projekte - Sammel - Threat" zu eröffnen.
Hier sollte alles "Bastelwürdige" was man so findet rein.
Es müssen nicht zwingend Elektronikbasteleien sein - auch Studiomöbel, Lautspecher, usw.
Es sollte eben nur irgendwie mit Musik zu tun haben...

Konversationen zu den Bastelprojekten in diesem Threat bitte kurz halten, bzw. gleich in die Shoutbox oder ein bereits angelegtes "Bau-Tagebuch" verlegen - ansonsten wirds vermutlich recht schnell unübersichtlich!

Wenn jemand hier etwas findet und es baut wäre es schön wenn er hierzu einen bebilderten Threat - quasi ein kleines "Bau-Tagebuch" - macht...



Also schön alles was man findet hier rein!

Gruss


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.640

Geändert von Starkstrom (12-03-2013 um 12:57 Uhr).
Starkstrom ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
12-03-2013, 12:40

Dachte mir das ungefähr so:


-> DIY Midi-Sequenzer:

http://www.ucapps.de/midibox_seq_lite.html

und sein grosser Brunder:

http://www.ucapps.de/midibox_seq.html





-> DIY Drumbox-Kit:

Ja! Richtich! Ein DIY Drumbox-Kit! Ein Paket mit allem drin!
Geil, wa? Preislich wirds vermutlich zwischen 200 und 300 Euro liegen...

http://www.sonic-potions.com/

Es gibt das Kit noch nicht zu kaufen - es wird aber wohl bald kommen!
Die Soundbeispiele find ich schonmal ganz nett!


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.640

Geändert von Starkstrom (12-03-2013 um 12:50 Uhr).
Starkstrom ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
12-03-2013, 12:44

effektgeräte basteln: http://www.diystompboxes.com/smfforum/


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.574
schranz hans ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
12-03-2013, 12:45

wir bauen uns ein mobiles soundsystem


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.574
schranz hans ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
12-03-2013, 12:53




Für Anfänger - das hier nicht übersehen:

http://www.diystompboxes.com/smfforu...hp?topic=763.0



Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.640
Starkstrom ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
13-03-2013, 13:51

D-Beam- artiger Midi-Controller....

http://www.stoffelshome.de/m_ir_dyn.html


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.640
Starkstrom ist offline
spätaufsteher
Registrierter Benutzer
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von spätaufsteher
13-03-2013, 20:59

Rund um den Arduino gibt es ein paar sehr sehr coole Projekte


http://www.standuino.eu/devices/inst...s/microgranny/



http://www.standuino.eu/devices/inst.../fra-angelico/


http://www.beat707.com/w/


http://www.makershed.com/Nebulophone_p/mkbl3.htm

Zudem ist auch an I/O wirklich alles möglich
http://www.makershed.com/Arduinos_Mi...llers_s/43.htm


“It’s always easier to ask forgiveness than it is to get permission.”
 
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 345

Geändert von spätaufsteher (13-03-2013 um 21:40 Uhr).
spätaufsteher ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
13-03-2013, 22:35

geile sh1ce, vorallem die ersten beiden
eben noch das hier gefunden, auch cool:


http://www.maxwellrosspierson.com/20...l-walkthrough/


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.574

Geändert von schranz hans (13-03-2013 um 22:45 Uhr).
schranz hans ist offline
spätaufsteher
Registrierter Benutzer
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von spätaufsteher
14-03-2013, 21:59

Mutable darf hier nicht fehlen


http://mutable-instruments.net/shruthi1


http://mutable-instruments.net/anushri


http://mutable-instruments.net/ambika


“It’s always easier to ask forgiveness than it is to get permission.”
 
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 345
spätaufsteher ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
15-03-2013, 11:46


Zitat von spätaufsteher:
Mutable darf hier nicht fehlen

Das stimmt!


Schön wie das hier so anläuft!
Wenn das so weitergeht, haben wir hier in ein paar Monaten eine höchstinteressante Sammlung!


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.640
Starkstrom ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
15-03-2013, 22:50




Zitat von schranz hans:
eben getestet, resultat: funzt.
zwar kein sehr starkes signal - vielleicht würde mehr kommen, wenn die isolation des spulenkabels etwas dünner wäre (sind hier etwa 0,5mm) und ich ein besseres kabel für die verbindung zum audiorecorder benutzt hätte (schrottreifes mini-klinke-kabel, das noch inner ecke rumlag).
was der typ in dem video oben übrigens vergisst zu erwähnen, ist dass das kabel für die spule natürlich isoliert sein muss. ein stück metall (muss theoretisch magnetisch sein - bei mir wars aus mangel an ressourcen ein meisel ) innerhalb der spule verstärkt das signal noch etwas.


Zitat von schranz hans:
ich hab eben ein netzteil geschlachtet und die spule daraus an den mic-in vom audiorecorder angeschlossen. reagiert nun um einiges empfindlicher als die handgewickelte, mehr bass und etwas weniger höhen. was ihr da hört sind mein notbuch, die externe festplatte und n dvd-player (gegen ende):




__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.574

Geändert von schranz hans (16-03-2013 um 01:27 Uhr).
schranz hans ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
16-03-2013, 21:01









http://bleeplabs.com/store

das unterste ist ein audio/videosynthesizer-mischling, der auch als videoeffekt genutzt werden kann. das scheissteil brauch ich


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.574

Geändert von schranz hans (16-03-2013 um 22:26 Uhr).
schranz hans ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
19-03-2013, 11:29



http://www.doepfer.de/DIY_Synth_d.htm

....DER darf hier natürlich auch nicht ungenannt bleiben....
Auch wenn es hauptsächlich nur ums Gehäusebauen und anschliessen von Poties und Buchsen geht ein interessantes DIY-Projekt.
Vielleicht sogar genau deshalb ein gutes Projekt zum Starten!

Was ich klasse finde:

"Falls Sie erst nach Erwerb des DIY Synth Kits feststellen sollten, dass Ihre Kenntnisse nicht ausreichend sind, so können Sie diesen gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. An der Leiterplatte dürfen jedoch keinerlei Veränderungen vorgenommen worden sein. Insbesondere dürfen die Stiftleisten keine Lötzinn-Spuren aufweisen. Andernfalls geht der Garantieanspruch verloren ! Alle Verbindungen des DIY- Synth Kits können steckbar ausgeführt werden (z.B. unter Zuhilfenahme des ebenfalls erhältichen Kabelsatzes). Wir können ausschließlich für solche Platinen einen späteren Service bieten, bei denen die Stiftleisten keine Lötzinn-Reste aufweisen. Wir weisen auf diese Dinge ausdrücklich im Voraus hin, um spätere Probleme zu vermeiden."

"Der DIY Synth Kit ist der erste Teil einer neuen Produktlinie, die den preiswerten Eigenbau von Geräten aus dem Synthesizer-Bereich ermöglichen soll. Er enthält alle Elemente, die erforderlich sind um einen analogen Standard-Synthesizer zu bauen. Er besteht aus einer fertig bestückten und geprüften Leiterplatte mit folgenden Baugruppen:

VCO:

Sägezahn-Ausgang
Rechteck-Ausgang
Vier Frequenz-Steuereingänge (1V/Oktave mit der Tempco-Option, siehe unten)
Frequenz-Summierpunkt (dient dazu, die Zahl der Frequenz-Steuereingänge bei Bedarf zu erhöhen, falls vier Steuereingänge nicht ausreichend sind)
Zwei Pulsbreite/Pulsbreitenmodulations-Steuereingängen
Pulsbreiten-Summierpunkt (dient dazu, die Zahl der Pulsbreiten-Steuereingänge bei Bedarf zu erhöhen, falls zwei Steuereingänge nicht ausreichend sind)
Linearer FM-Eingang
Hard-Sync-Eingang


VCF:

Multimode-Filter
Tiefpass, Hochpass und Bandpass-Ausgang (optional: Tiefpass/Notch/Hochpass-Ausgang mit zusätzlichem Potentiometer)
12dB/Oktave Flankensteilheit
Zwei Frequenz-Steuereingänge
Frequenz-Summierpunkt (dient dazu, die Zahl der Frequenz-Steuereingänge bei Bedarf zu erhöhen, falls zwei Steuereingänge nicht ausreichend sind)
Audio-Eingang
Audio-Summierpunkt (dient dazu, die Zahl der Audio-Eingänge bei Bedarf zu erhöhen, falls ein Eingang nicht ausreichend ist, auch ein Audio-Eingangs-Mixer ist möglich)
Overdrive/Distortion möglich
Manuelle Resonanzsteuerung
Resonanz bis zur Selbstoszillation


VCA:

Exponentielle Steuerkennlinie
Ein Steuereingang
Steuerspannungs-Summierpunkt (dient dazu, die Zahl der Steuereingänge bei Bedarf zu erhöhen, falls ein Steuereingang nicht ausreichend sind)
Zwei Audio-Eingänge
Audio-Summierpunkt (dient dazu, die Zahl der Audio-Eingänge bei Bedarf zu erhöhen, falls zwei Eingänge nicht ausreichend sind, auch ein Audio-Eingangs-Mixer ist möglich)
Overdrive/Distortion möglich
Audio-Ausgang


ADSR:

Anschlüsse für Attack-, Decay-, Sustain- und Release-Regler
Anschlüsse für Range-Schalter (3 Bereiche)
Anschluss für LED-Anzeige
Gate-Eingang
ADSR-Ausgang


LFO:

Anschluss für Frequenz-Regler
Anschlüsse für Range-Schalter (3 Bereiche)
Anschluss für LED-Anzeige (bipolar)
Dreieck-Ausgang
Rechteck-Ausgang
kann optional auch mit zwei getrennten Reglern für Anstiegszeit und Abfallzeit (statt einem Frequenz-Regler) betrieben werden


Slew Limiter:

Anschluss für Slew-Regler (Portamento)
Eingang
Ausgang


Inverter

Eingang
Eingangs-Summierpunkt (dient dazu, die Zahl der Eingänge bei Bedarf zu erhöhen, um beispielsweise einen invertierenden Mixer zu realisieren)

Ausgang



Hinweis: Die erwähnten Summierpunkte (VCO Frequenz CV, VCO Pulsbreite CV, VCF Frequenz, VCF Audio, VCA Steuerspannung, VCA Audio, Inverter Eingang) können dazu verwendet werden die Zahl der Steuer- oder Audio-Eingänge zu erhöhen, falls die zur Verfügung stehende Anzahl für die betreffende Anwendung nicht ausreichend ist. Die zusätzlichen Eingänge müssen über Gewichtungswiderstände an den betreffenden Summierpunkt angeschlossen werden. Diese Widerstände sind nicht im Lieferumfang enthalten, sondern müssen vom Kunden ggf. selbst beschafft werden."


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.640

Geändert von Starkstrom (19-03-2013 um 12:16 Uhr).
Starkstrom ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
19-03-2013, 14:53

Für Freunde des Modularen uns solche die es eventuell werden wollen:

http://www.bild-schall.com/category-kits


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.640
Starkstrom ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
19-03-2013, 15:48

is dieser doepfer diy-synth dann auch mit anderen modulen kompatibel? wäre ja der ideale start, um sich n modularsystem aufzubauen…. obwohl, vielleicht sollte ich das auch lassen


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.574
schranz hans ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
19-03-2013, 16:29


Zitat von schranz hans:
is dieser doepfer diy-synth dann auch mit anderen modulen kompatibel? wäre ja der ideale start, um sich n modularsystem aufzubauen…. obwohl, vielleicht sollte ich das auch lassen

Klar.... ist doch Spannungsgesteuert... Das IST ein guter Start modular zu werden! Es ist zwar ein "Semi-Modularer", aber wenn Du das Gehäuse so mit "Frontplatten" versiehst wie es bei echten Modularen Systemen der Fall ist, sieht man zumindest von Aussen keinen Unterschied....
Die wichtigsten "Module" stecken hier alle auf einer Platine ABER wenn Du Dir ein Case für Module in der richtigen Grösse baust (so dass auch Standartmodule reinpassen) ist der Doepfer DIY im prinzip unendlich erweiterbar...
Interessant wäre ein System mit gleich 3 Doepfer DIY-Platinen - das wäre dann schon ein recht umfangreicher Analogsynth, allerdings dann auch schon was teurer....
Das schöne ist, dass man ja zunächst mal einen bauen kann - wenn der dann taugt holt man sich noch 2 und haut alle 3 in ein entsprechendes Case....

Mal sehn.... Zuerst wird jetz mal der SEQ 4 lite gebaut - wenn der läuft muss ich mal gucken... Der Anushri und auch der oben von mir gepostete DIY-Drum-Synth, der noch keinen Namen hat würden mich schon sehr reizen.... Allerdings wäre so ein Semimodularer natürlich auch höchst interessant - auch wenns da beim Thema Löten "nur" um Kabel geht...
Aber eins nach dem anderen...

Noch was:

"Falls Sie einen Synthesizer bauen, der auf unserer DIY Synth-Platine(n) basiert, schicken Sie uns Fotos von Ihrem Aufbau an hardware@doepfer.de. Falls wir Ihr Foto auf unserer Website veröffentlichen gewähren wir Ihnen 50% Sonderrabatt auf die für 2013 geplante Erweiterungsplatine (mit Rauschgenerator, S&H, Ringmodulator, Midi/CV-Interface, Zufallsspannung usw.). Falls Sie nicht so lange warten wollen, gewähren wit auch 50% Sonderrabatt auf ein weiteres DIY Synth-Modul. Die Abwicklung Ihrer Bestellung muss jedoch über uns direkt laufen (eine Abwicklung über Händler oder Vertretungen ist in diesem Fall nicht möglich)."


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.640

Geändert von Starkstrom (20-03-2013 um 09:23 Uhr).
Starkstrom ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
21-03-2013, 14:57

http://www.musicfromouterspace.com

...auch eine schöne "Platinen- und Ideenquelle" für den ambitionierten DIYer!

Man findet auch recht interessante Infos zu Bauteilen - natürlich alles in Englisch....

(siehe: Register "Synth-DIY" in der linken Spalte unter "Synth-DIY 101" [unteres Drittel der Spalte])



Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.640

Geändert von Starkstrom (21-03-2013 um 15:11 Uhr).
Starkstrom ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
24-03-2013, 18:59

http://www.msc175.de/index.htm

...nette Schaltungen für den "alles-DIYer"


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.640
Starkstrom ist offline
escii
hat den Überblick
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
24-03-2013, 19:34

evtl. ist hier auch was dabei: http://schraegerunde.blogspot.de/


"Auf die alte Partyfrage, was man haben wolle, wenn man drei Wünsche frei hätte, antworten die Leute immer das gleiche. Sie wollen Geld oder Dinge, wie Reisen und Autos, die man mit Geld kaufen kann. Niemand sagt, er würde drei Kindern im Hospiz das Leben retten."
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
25-03-2013, 11:38


Zitat von escii:
evtl. ist hier auch was dabei: http://schraegerunde.blogspot.de/



stoerenfried (also der, der das macht), is neuerdings bei uns mit aufm 'label'


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.574
schranz hans ist offline

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz