Nachts sind alle Mulle grau. (Dosenfleisch Level: 0)   Zur Zeit sind 13 Besucher und 0 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein!
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Musikproduktion > Forum > DIY >

DIY DIY or die?! Machs dir selber.

Forum > Musikproduktion > Forum > DIY > Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein!
Antworten  |  Themen-Optionen
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
24-08-2016, 17:25

https://www.facebook.com/42270070459...8431932351580/


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.579
schranz hans ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
14-11-2016, 00:03



http://www.3dmin.org/research/open-d...sign/pushpull/
http://www.3dmin.org/wp-content/uplo...hsen_2014a.pdf

EDIT: die haben jetzt sämtliches material dazu, wie man das ding baut, online gestellt: http://3dmin.github.io


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.579

Geändert von schranz hans (22-11-2016 um 23:37 Uhr).
schranz hans ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
15-11-2016, 16:22

ich plane, mir zur benutzung in meiner experimental-band ein hardware/software-hybridinstrument zu bauen. das konzept von pushpull (siehe video im vorherigen post) find ich da ziemlich geil, das lässt sich sicherlich sehr intuitiv spielen. im kopfteil des instruments (also in dem teil, den man in der hand hat) befindet sich ein "6DOF inertial sensor". grad mal n bisschen gegoogelt, wie man das mit arduino verwendet und dann das hier gefunden: https://create.arduino.cc/projecthub...233&offset=166
(ich klopp meine rechercheergebnisse dazu einfach mal in diesen thread hier, könnte ja auch für andere interessant sein)


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.579
schranz hans ist offline
k-stone
naturbursche
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von k-stone
15-11-2016, 17:25

Mit Deiner Erfahrung, die Du mit Deinen Schwurbelbrettern gemacht hast, bin ich sicher, daß das Ergebnis beeindrucken wird


ENTWEDER DU SCHREIST HIER RUM ODER HÄLTST DICH RAUS!!!
Dabey
Registrierter Benutzer
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Dabey
15-11-2016, 23:30

Yo, bin auch gespannt. Kenne mich da überhaupt nicht aus, finde aber das Konzept auf den ersten Blick coool:

https://www.thomann.de/de/patchblock...986da5c5fe4811

Vlt ist das hilfreich. Hat zwar auch AudioIn aber ne scheiß Auflösung...


 
Registriert seit: Mar 2016
Beiträge: 611
Dabey ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
16-11-2016, 20:26

ich hab für das projekt mal nen extra thread aufgemacht, sonst artet das hier drin noch aus: http://electronicattack.de/showthread.php?p=547836


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.579
schranz hans ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
16-11-2016, 20:28

zum thema "arduino-basierte midi controller selber bauen" gibt es hier übrigens ein umfangreiches und gut gemachtes tutorial auf deutsch: https://www.youtube.com/watch?v=JONI...fcQNigYXEb1Ps6


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.579
schranz hans ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
16-11-2016, 22:33

paar tools für den akustischen instrumentenbau:



ExMI’s Free-Bar Length Calculator

Software that allows you to calculate bar lengths for free-bar instruments such as marimbas and xylophones, tubulons, chimes, metallophones and the like.

ExMI’s Fret-Placement Calculator
An applet for use in designing fretted string instruments. You tell it your string length and what sort of scale you want, and it’ll tell you where to put the frets.

Overtone Tuning in Lamellaphones
How to tune the overtones to get a clearer tone in mbiras, kalimbas, sansas and non-traditional home-mades in the lamellaphone family.

Making Self-Resonating Chimes
An article on how to tune the air column within a tubular chime to match the chiming pitch of the metal for added resonance.


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.579
schranz hans ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
16-11-2016, 22:38

je länger das kabel, desto beschissener klingen kontaktmikrophone (piezos). das problem lässt sich mit einem preamp direkt hinter dem kontaktmic lösen. hier gibt es eine recht simple anleitung, wie man selbt einen machen kann, der dann via phantomspeisung mit strom versorgt wird: http://www.zachpoff.com/diy-resource...-preamplifier/



__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.579
schranz hans ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
04-08-2017, 16:42

der vollständigkeit halber hier nochmal: https://koma-elektronik.com/?product=field-kit


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.579
schranz hans ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
01-05-2018, 20:01



__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.579
schranz hans ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
01-05-2018, 21:46

ich hätt gern das Teil von Leaf Audio

https://www.leaf-audio.com/diy-machi...onic-soundbox/


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
03-08-2018, 02:15

was für k-stone: https://www.flickr.com/photos/419690...57594240725240


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.579
schranz hans ist offline
Dabey
Registrierter Benutzer
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Dabey
03-08-2018, 08:40

Sehr nice, ich liebe die Dinger!

Erinnert mich an diesen alten Schinken:

ACHTUNG nicht erschrecken, ist Battle-Rap!

https://www.youtube.com/watch?v=KSm6V9Fc65w


 
Registriert seit: Mar 2016
Beiträge: 611
Dabey ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
12-10-2018, 13:48








SoundBoxes are small, primitive electro-acoustic instruments built from a wooden box, a speaker, a small audio amplifier and a contact microphone. They can create a variety of drone and reverb-type sounds through feedback between the speaker and microphone, or they can bring out the hidden sounds found within everyday objects. They also have small touchpoints which can be used to produce a variety of “circuit bending” sounds.

jemand ne idee, wie man sowas baut? einfach nur ein kleiner verstärkerschaltkreis, ein lautsprecher und ein piezo? dafür klingt der sound fast zu komplex glaube ich... das ding hat auch körperkontakte, kein plan, mit was an der schaltung die verbunden sind...

das im ganz unten angehängten bild ist wohl innendrin, sieht ja nicht so kompliziert aus...

hmm ok, hier sieht man die beschriftung der regler... eher kryptisch, aber ein drive-regler scheint dabei zu sein.. ist also ne distortion drin? ...



es gibt aber auch welche von denen mit nur einem regler (wahrscheinlich dann volume), die auch hammer klingen. hmmmm....

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Institut-für-Klangforschung-33.jpg
Hits:	13
Größe:	304,9 KB
ID:	11313  


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.579

Geändert von schranz hans (12-10-2018 um 13:53 Uhr).
schranz hans ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
12-10-2018, 13:54


Zitat von schranz hans:
je länger das kabel, desto beschissener klingen kontaktmikrophone (piezos). das problem lässt sich mit einem preamp direkt hinter dem kontaktmic lösen.

hier gibts ne noch einfachere lösung: https://www.instructables.com/id/Bal...t-microphones/


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.579
schranz hans ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Wichtig! Interessante DIY-Projekte-Sammlung - alles von Interesse bitte hier rein
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
13-10-2018, 14:39


Zitat von schranz hans:
[...] jemand ne idee, wie man sowas baut? einfach nur ein kleiner verstärkerschaltkreis, ein lautsprecher und ein piezo? dafür klingt der sound fast zu komplex glaube ich [...]

hm, obwohl, wenn ich mir genauer überlege, was da so akustisch passiert, kann es durchaus sein, dass das teil nur aus piezo, verstärker und lautsprecher besteht. zu doof, dass ich grad keinen gitarrenamp hier hab, um das auszuprobieren.


__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.579
schranz hans ist offline

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz