Hallo! Du zuckersuesses Luder du! (Dosenfleisch Level: 4)   Zur Zeit sind 18 Besucher und 1 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: Hässlich Rap - Scheusal & Rob Manson - Hinter den Wolken
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Musik > Forum > Neue Musik >

Neue Musik Bitte hier rein.

Forum > Musik > Forum > Neue Musik > verstaerker "Vørtex" [Techno]
Antworten  |  Themen-Optionen
Audiohead
CLONE GENERATION
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Audiohead
20-07-2016, 09:01


Zitat von verstaerker:
würde mich schon mal interessieren wie "man es richtig macht"

naja, ist da so eine Sache mit richtig oder falsch..cool und vermittelnd muss es kommen dann is juut,
aber das weisste und haut für mich auch meistens bei deinen (+unseren, gemeinsamen) hin


http://soundcloud.com/audiohead

"Früher habe ich immer auf alle Tasten auf einmal gehauen - die richtigen Töne werden schon dabei sein."
 
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 18.323

Geändert von Audiohead (20-07-2016 um 09:11 Uhr).
Audiohead ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
20-07-2016, 09:15


Zitat von Audiohead:
naja, ist da so eine Sache mit richtig oder falsch..cool und vermittelnd muss es kommen dann is juut,
aber das weisste und haut für mich auch meistens bei deinen (+unseren, gemeinsamen) hin

ja eben .. darum wundert es mich ja das das hier bei dir zu schräg ankommt

wenn ich dich richtig verstehe funktioniert für dich das Zusammenspiel der düsteren Melodie und der später einsetzenden Fläche nicht ? Oder noch mehr?


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Audiohead
CLONE GENERATION
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Audiohead
20-07-2016, 09:28

..das für mich unangenehme Schräge beginnt/steigert sich von min. 1.05 (Lead), dann an min. 2 (Lead) zu min. 2.55 (Pad) und kommt für
mich besonders unpassend in Kombi mit der Spielweise die mir aufn Sender geht


http://soundcloud.com/audiohead

"Früher habe ich immer auf alle Tasten auf einmal gehauen - die richtigen Töne werden schon dabei sein."
Dabey
Registrierter Benutzer
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Dabey
20-07-2016, 10:48

Also wenn es dafür mal nen eigene Fred gibt würde ich gern meine Learning-by-Doing-Erfahrungen in Bezug auf Noten, Harmonien, Dreiklänge etc. teilen.


 
Registriert seit: Mar 2016
Beiträge: 593
Dabey ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
20-07-2016, 11:17


Zitat von Audiohead:
..das für mich unangenehme Schräge beginnt/steigert sich von min. 1.05 (Lead), dann an min. 2 (Lead) zu min. 2.55 (Pad) und kommt für
mich besonders unpassend in Kombi mit der Spielweise die mir aufn Sender geht

danke.. ich hör mir das dahingehend nochmal an


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Audiohead
CLONE GENERATION
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Audiohead
20-07-2016, 11:26


Zitat von Dabey:
Also wenn es dafür mal nen eigene Fred gibt würde ich gern meine Learning-by-Doing-Erfahrungen in Bezug auf Noten, Harmonien, Dreiklänge etc. teilen.

mach doch einen auf


http://soundcloud.com/audiohead

"Früher habe ich immer auf alle Tasten auf einmal gehauen - die richtigen Töne werden schon dabei sein."
Audiohead
CLONE GENERATION
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Audiohead
20-07-2016, 11:42


Zitat von verstaerker:
danke.. ich hör mir das dahingehend nochmal an


manchmal hilft auch bissl mehr Geduld bei den Tunings zueinander..

fällt mir grad ein, bei unseren Sessions wie Geil es kommen kann wenn wir uns vorher bissl
länger mit den Sounds+Tunings beschäftigt haben, bei Trax die dann nich so "Noisig" sind

*Remember*


http://soundcloud.com/audiohead

"Früher habe ich immer auf alle Tasten auf einmal gehauen - die richtigen Töne werden schon dabei sein."
verstaerker
Schmutzfink
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
20-07-2016, 12:34


Zitat von Audiohead:
manchmal hilft auch bissl mehr Geduld bei den Tunings zueinander..

fällt mir grad ein, bei unseren Sessions wie Geil es kommen kann wenn wir uns vorher bissl
länger mit den Sounds+Tunings beschäftigt haben, bei Trax die dann nich so "Noisig" sind

*Remember*

das ist mir klar.. ist ja nich so das ich das nicht versucht hätte hier .. ich veröffentlich ja auch nix was ich nich 10 mal gehört und für gut befunden hab


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Audiohead
CLONE GENERATION
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Audiohead
20-07-2016, 12:52

Ick war nich vorwurfsvoll, liegt mir ferne


http://soundcloud.com/audiohead

"Früher habe ich immer auf alle Tasten auf einmal gehauen - die richtigen Töne werden schon dabei sein."
verstaerker
Schmutzfink
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
20-07-2016, 12:54


Zitat von Audiohead:
Ick war nich vorwurfsvoll, liegt mir ferne

fasse ich sicher nicht so auf ... ich wundere mich ganz sachlich


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

ARNTE
Lärmologe
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von ARNTE
20-07-2016, 12:58


Zitat von verstaerker:
abgesehen davon das ich mit der Melodie kein Problem hab, sondern scheinbar nur diejenigen die was von Harmonielehre verstehen - würde mich schon mal interessieren wie "man es richtig macht" - anstatt mir nur mitzuteilen das das "so nicht geht" , fänd ichs cool konkret zu hören wie man das nach der Harmonielehre umsetzen könnte

ich hab annodazumal mal so ein merkblatt für dummis gemacht - mit den einzelnen tonarten in moll und dur sowie den typischen 3 akkorden dazu (tonika, dominante, subdominante).
vielleicht hilft das ja?

regel: alles was rot ist, ist erlaubt.
ist alles nicht die ganze wahrheit und auch nicht die einzige, funktioniert aber für mich immer prima
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Merkblatt-Moll-Tonleitern+Chords-EN.pdf (359,2 KB, 90x aufgerufen)
Dateityp: pdf Merkblatt-Dur-Tonleitern+Chords-EN.pdf (311,9 KB, 82x aufgerufen)


Audiohead
CLONE GENERATION
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Audiohead
20-07-2016, 12:59


Zitat von verstaerker:
fasse ich sicher nicht so auf ... ich wundere mich ganz sachlich

juut, und wundern hat man oftemal umsonst


http://soundcloud.com/audiohead

"Früher habe ich immer auf alle Tasten auf einmal gehauen - die richtigen Töne werden schon dabei sein."
Audiohead
CLONE GENERATION
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Audiohead
20-07-2016, 13:00


Zitat von ARNTE:
ich hab annodazumal mal so ein merkblatt fürm dummis gemacht - mit den einzelnen tonarten in moll und dur sowie den typischen 3 akkorden dazu (tonika, dominante, subdominante).
vielleicht hilft das ja?

sehr cool, und übersichtlich


http://soundcloud.com/audiohead

"Früher habe ich immer auf alle Tasten auf einmal gehauen - die richtigen Töne werden schon dabei sein."
verstaerker
Schmutzfink
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
20-07-2016, 13:13


Zitat von ARNTE:
ich hab annodazumal mal so ein merkblatt für dummis gemacht - mit den einzelnen tonarten in moll und dur sowie den typischen 3 akkorden dazu (tonika, dominante, subdominante).
vielleicht hilft das ja?

regel: alles was rot ist, ist erlaubt.
ist alles nicht die ganze wahrheit und auch nicht die einzige, funktioniert aber für mich immer prima

ah super. das ist doch mal praktisch.

muss ich also eigentlich nur drauf achten immer mit mindestens einer Taste neben den roten zu liegen?


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

ARNTE
Lärmologe
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von ARNTE
20-07-2016, 13:24


Zitat von verstaerker:

muss ich also eigentlich nur drauf achten immer mit mindestens einer Taste neben den roten zu liegen?

...also genauso weitermachen wie bisher...


k-stone
naturbursche
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von k-stone
20-07-2016, 13:24

Also bei mir in der Band ist das so, daß mein Pianist (mit 88er Hammermechanik) zum Glück schon Bücher über das Thema im Kontext lateinamerikanische Musik geschrieben hat, und ich mich darum gar nicht kümmern muss, sondern nur sagen muss: "Edu, such mal bitte nen paar passende Harmonien raus." Ich finde das ganz praktisch. ^^

Ne, mal im Ernst: ich finde die paar Töne in keinster Weise schlimm, und passend zur erzeugten Stimmung. Irgendwie auch Verstaerker Style. Ob ich jetzt auf einem Konzert bei diesem Track steil gehen würde, sei mal dahingestellt. Dafür fehlt mir dann schon ein wenig der Drop ( EDIT: hab ich Dir ja schon öfter gesagt, mit dem Drop, und ich kann Deine Antwort auch voll nachvollziehen).

Oder anders ausgedrückt: wenn man sich entschieden hat, das durchzuziehen (in dem Fall diese Töne so zu benutzen), sollte man auch auf die Kacke hauen. Ist aber auch wieder Ansichtssache, und meine Sicht als Livemusiker.


ENTWEDER DU SCHREIST HIER RUM ODER HÄLTST DICH RAUS!!!
 
Registriert seit: Jul 2002
Beiträge: 4.409

Geändert von k-stone (20-07-2016 um 13:38 Uhr).
k-stone ist offline
Audiohead
CLONE GENERATION
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Audiohead
20-07-2016, 13:47


Zitat von verstaerker:
ah super. das ist doch mal praktisch.

muss ich also eigentlich nur drauf achten immer mit mindestens einer Taste neben den roten zu liegen?

Yeaahhhh


http://soundcloud.com/audiohead

"Früher habe ich immer auf alle Tasten auf einmal gehauen - die richtigen Töne werden schon dabei sein."
Audiohead
CLONE GENERATION
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Audiohead
20-07-2016, 13:48

..wenn man viel mit selbstgezwirbelter FM macht kann man gerne auch mal 1,435 Tasten neben den Roten liegen


http://soundcloud.com/audiohead

"Früher habe ich immer auf alle Tasten auf einmal gehauen - die richtigen Töne werden schon dabei sein."
ARNTE
Lärmologe
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von ARNTE
20-07-2016, 13:59


Zitat von Audiohead:
..wenn man viel mit selbstgezwirbelter FM macht kann man gerne auch mal 1,435 Tasten neben den Roten liegen

oder man hat nen odyssey, nutzt ringmod und greift zwei lustige tasten gleichzeitig. das macht spaß. und da dürfen es auch gern mal keine roten tasten sein...wobei das eigentlich schnuppe ist, wenn man dabei wie wild an den nicht gerasterten schiebereglern des tunings oder finetunings der VCOs schiebt...


Audiohead
CLONE GENERATION
AW: verstaerker "Vørtex" [Techno]
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Audiohead
20-07-2016, 14:11

Yarrrhhh


http://soundcloud.com/audiohead

"Früher habe ich immer auf alle Tasten auf einmal gehauen - die richtigen Töne werden schon dabei sein."
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
verstaerker "harkom8" [techno] verstaerker Neue Musik 12 25-04-2015 13:10
verstaerker vs. uhshin "The Noise Sessions Part III" [Electronica-Live] verstaerker Neue Musik 5 25-10-2010 19:15
verstaerker & Audiohead "Ölmenbröller" [Techno] verstaerker Neue Musik 9 18-05-2010 10:33
verstaerker "Gabbro" [Techno] verstaerker Neue Musik 0 19-04-2009 19:40
verstaerker is back Acidmoon News und Updates 62 26-02-2008 19:49


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz