Nachts sind alle Mulle grau. (Dosenfleisch Level: 2)   Zur Zeit sind 12 Besucher und 0 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: Big Room Electro Remix (Original: TKA - Give your love to me)
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Musik > Forum > Neue Musik >

Neue Musik Bitte hier rein.

Forum > Musik > Forum > Neue Musik > Mein neuer Track/ Bitte bewerten
Antworten  |  Themen-Optionen
Njmusic9
Registrierter Benutzer
Mein neuer Track/ Bitte bewerten
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Njmusic9
08-11-2012, 17:32

Soooooooooo hier ist ein neuer track von mir...
Würde mich freuen wenn ihr ihn bewerten würdet.
Auch wenn das nicht den Musikgeschmack von den meisten hier trifft
http://www.youtube.com/watch?feature...&v=ZzAMaFApv3o
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 6
Njmusic9 ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: Mein neuer Track/ Bitte bewerten
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
08-11-2012, 17:47

Ganz furchtbar!


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Mein neuer Track/ Bitte bewerten
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
08-11-2012, 18:07

Ich wollte ja nich so direkt sein - aber ich seh das genauso wie Verstärker...

Sorry, aber damit kannst Du wirklich jede Party/ Kirmes "sprengen"....


Is mir viel zu dudelig - vor allem, weil das Gedudel von Anfang bis Ende durchläuft...
Wenn schon Dudel, dann wenigstens mit Abwechselung....
Dein letzter Track hat mir deutlich besser zugesagt - auch wenns nich so "mein" Genre ist...

Nich jeder Track is ein Hit...


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.661
Starkstrom ist offline
Turbi
inaktiv
AW: Mein neuer Track/ Bitte bewerten
zitieren  | 
 

09-11-2012, 00:31

is doch ganz funny^^ oh man ich muss voll kichern
 
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 1.078
Turbi ist offline
trense
Registrierter Benutzer
AW: Mein neuer Track/ Bitte bewerten
zitieren  | 
 
Benutzerbild von trense
09-11-2012, 14:11

die shaker (tambourin) klingen neben den ganzen großraumdiskohallsounds verloren und nicht dazugehörig. entweder du knallst da auch noch ordentlich hall drauf oder tauschst die gegen ordentlich scheppernde hihats aus.
das gedudel lässt sich 3 minuten lang ertragen.

achso bewerten....

musikalisches Gestalten: 3
musikalische Techniken: 4
Fachtheorie: 4
Wahrnehmungstraining: 4
Gesamt: 3,75

Begründung:
Die Leistungen in den einzelnen Fachbereichen haben gezeigt, dass sich der Schüler nicht umfassend mit elektronischer Musik befasst hat. Viel mehr bleibt er im Allgemeinen und kratzt lediglich an der Oberfläche. Dennoch sind Sekundärtugenden wie Fleiß, Ausdauer und Ordnung erkennbar, so dass von einer Leistungssteigerung auszugehen ist.
 
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 727

Geändert von trense (09-11-2012 um 14:23 Uhr).
trense ist offline
escii
de Flintenuschi
AW: Mein neuer Track/ Bitte bewerten
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
09-11-2012, 14:45

hm, Du bist noch Lehrer der alten Schule, wa ?


"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"

„Man hat uns Deregulierung als Freiheit verkauft, Konsumterror als Wohlstand, Umweltvernichtung als Zukunft, Individualismus als Glück und Konzernimperialismus als wunderbaren und alternativlosen Weg, aus zweihundert Nationen eine Weltgemeinschaft zu machen. Stell dich mit einem Selfie ins globale Schaufenster und häng dir ein Preisschild an die Fresse. Hoffentlich kauft dich jemand.“
verstaerker
Schmutzfink
AW: Mein neuer Track/ Bitte bewerten
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
09-11-2012, 14:49


Zitat von trense:
die shaker (tambourin) klingen neben den ganzen großraumdiskohallsounds verloren und nicht dazugehörig. entweder du knallst da auch noch ordentlich hall drauf oder tauschst die gegen ordentlich scheppernde hihats aus.
das gedudel lässt sich 3 minuten lang ertragen.

achso bewerten....

musikalisches Gestalten: 3
musikalische Techniken: 4
Fachtheorie: 4
Wahrnehmungstraining: 4
Gesamt: 3,75

Begründung:
Die Leistungen in den einzelnen Fachbereichen haben gezeigt, dass sich der Schüler nicht umfassend mit elektronischer Musik befasst hat. Viel mehr bleibt er im Allgemeinen und kratzt lediglich an der Oberfläche. Dennoch sind Sekundärtugenden wie Fleiß, Ausdauer und Ordnung erkennbar, so dass von einer Leistungssteigerung auszugehen ist.



sehr cool , so sollten wir das jetzt immer machen

Lob auch an deine retorische Leistung, den Schüler zu motivieren, indem du die Wertung etwas schönst


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Mein neuer Track/ Bitte bewerten
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
09-11-2012, 14:55

Ich würde bei der Hook mal testen wies sich anhöhrt, wenn man da die Cutoff-Freq des Filters mit einem laaaangsamen Sinus-LFO aber nur leicht moduliert...
Das "Trance-Pad" würde ich versuchsweise mal übern Phaser jagen - ebenfalls nur leicht modulieren!


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.661
Starkstrom ist offline
Njmusic9
Registrierter Benutzer
AW: Mein neuer Track/ Bitte bewerten
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Njmusic9
09-11-2012, 15:03

Danke für die Tips
Der Schüler wird hart dran arbeiten seine Leistungen stetig zu verbessern
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 6
Njmusic9 ist offline
trense
Registrierter Benutzer
AW: Mein neuer Track/ Bitte bewerten
zitieren  | 
 
Benutzerbild von trense
09-11-2012, 18:33


Zitat von escii:
hm, Du bist noch Lehrer der alten Schule, wa ?

Harrrt aberr gerrecht!
 
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 727
trense ist offline
Snapshoty
Registrierter Benutzer
AW: Mein neuer Track/ Bitte bewerten
zitieren  | 
 

23-11-2012, 12:38

klingt interessant - bild gefällt mir vor allem - schnellebig aber auch lebendig!
mach weiter so - kreativ ist immer super!
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 10
Snapshoty ist offline
schranz hans
audiosexuelle drecksau
AW: Mein neuer Track/ Bitte bewerten
zitieren  | 
 
Benutzerbild von schranz hans
23-11-2012, 12:41


Zitat von Snapshoty:
klingt interessant - bild gefällt mir vor allem - schnellebig aber auch lebendig!
mach weiter so - kreativ ist immer super!






__

Hauptsache Bumsen, Hauptsache laut.
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 7.594
schranz hans ist offline
Music Is The Answer
Nachteule
AW: Mein neuer Track/ Bitte bewerten
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Music Is The Answer
23-11-2012, 13:26

langsam geht dieser spam jockel sogar mir uffn sack der gibt auch überall sein senf dazu und oberdrein hat er von nix nen plan


Was? Der Sinn des Lebens??? Hab ich nicht verstanden, meine Musik war zu laut!!!
 
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 1.784
Music Is The Answer ist offline
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neuer track (loosin my mind) beatpsychose Neue Musik 14 01-10-2012 11:05
neuer track: Cachai Vicced Neue Musik 1 02-11-2011 16:26
neuer Utopia:Banished track... karmalard Releases 0 01-02-2011 22:41
Tonbe-Her Style EP/Batport Exclusive deep nota records Releases 0 27-02-2010 07:40
"WY" New Live track: Trop Hip Undergrind Neue Musik 0 15-03-2009 14:52


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz