Hallo! Du zuckersuesses Luder du! (Dosenfleisch Level: 0)   Zur Zeit sind 14 Besucher und 1 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: Möbius
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort
Forum > Musik > Forum > Neue Musik > Möbius
Antworten  |  Themen-Optionen
nukemempire
Registrierter Benutzer
AW: Möbius
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nukemempire
01-12-2018, 04:14


Zitat von Möbius:
Danke dir!!!
Ja, ich arbeite seit Anfang an mit dem ST und werde wohl auch so lange dabei bleiben bis mir die Kiste abraucht.
Da ich komplett mit MIDI arbeite bin ich mit dem ST mit 4 MB RAM, Cubase 3.1 und einem Midex+ dran sehr glücklich.
Es gibt also noch andere Verrückte, die mit einem 33 Jahre alten Computer Musik machen.

ja geil 4MB auf´m ST is richtig fett, und des Timing, supertight, sollte er "abrauchen", was ich net glaub, lad mich zur Beerdigung ein.(die Ataris sind nahezu "Unverwüstlich", muß man schon grob "fahrlässig" sein.)
Auf meinem St hat ich am anfang 1 MB, da hat dann Cubase die Meldung gesendet: "Arbeitsspeicher voll, soll die "Noten-Midi-Daten" reduzieren,
hab dann damals 4 MB reingehauen und "a Ruh war". 14 MB auf´m Falcon sind halt ein echter genuss, aber das verstehen die "PC; aber auch die Mac-User nich" (ob denen klar ist was man mit 8/16MHz und 4MB RAM alles machen kann?)
bei mir läuft auch erst mal alles über midi, mir is des zu fummelig mit den "Knöpkes" aufm Monitor, PC und Cubase SX sind halt so was wie ne Bandmaschine.
Fummel lieber an echten Knöpfen.
Hab auch noch ne Stacy rumstehen, aber des mit dem Display, ja wer gern im Dunkeln arbeitet, hab sie aber auch auf der Bühne stehen gehabt.
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 458

Geändert von nukemempire (01-12-2018 um 04:25 Uhr).
nukemempire ist offline
Möbius
Möbius
AW: Möbius
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Möbius
01-12-2018, 13:07


Zitat von nukemempire:
ja geil 4MB auf´m ST is richtig fett, und des Timing, supertight, sollte er "abrauchen", was ich net glaub, lad mich zur Beerdigung ein.(die Ataris sind nahezu "Unverwüstlich", muß man schon grob "fahrlässig" sein.)

Ich hoffe auch dass er noch etwas durchhält aber ist schon cool, dass die Maschine das seit 33 Jahren mitmacht. Das geilste für mich ist ja die "Undo"-Taste. Keine Ahnung warum das nicht auch auf den PC übernommen wurde.


Zitat von nukemempire:
bei mir läuft auch erst mal alles über midi, mir is des zu fummelig mit den "Knöpkes" aufm Monitor, PC und Cubase SX sind halt so was wie ne Bandmaschine.
Fummel lieber an echten Knöpfen.
Hab auch noch ne Stacy rumstehen, aber des mit dem Display, ja wer gern im Dunkeln arbeitet, hab sie aber auch auf der Bühne stehen gehabt.

Ja, so sehe ich das auch! Ich nutze den PC auch nur zum Aufnehmen und mischen.
Im Studio ist so alles perfekt, aber live hätte ich etwas sorge um das gute Stück. Zudem muss man da ja zuviel mitschleppen. Bei der Stacy ist das natürlich anders.
Ich habe das leider noch nicht so eine gute Lösung gefunden die Sachen aus dem Studio auch live umzusetzen. Klar, man könnte einen kleinen Midi-Sequencer nehmen, aber da müssen dann auch noch die ganzen Automationen mit rein. Nur mit den Audiofiles der einzelnen Spuren zu arbeiten ist mir da dann auch zu unflexibel. Da fehlen mir dann wieder die Knöpfe.


 
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 466
Möbius ist offline
escii
de Flintenuschi
AW: Möbius
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
01-12-2018, 23:36


Das geilste für mich ist ja die "Undo"-Taste. Keine Ahnung warum das nicht auch auf den PC übernommen wurde.

Fast...Drücke doch mal alt+F4.

Ansonsten mag das daran liegen, das MS nunmal beim Amiga rumgegeistert ist und es nicht geschafft hat, dessen recht fortschrittliches AmigaDos auf den PC vernünftig zu portieren. Dafür bröseln Dir beim TOS die Bildschirme weg, siehe Irata - Deatari Demo.

Aber - wohin hat sich das entwickelt? Ist es so viel besser, wenn vor dem Live Act nebenbei das Os-Update zuschlägt, die Plug-ins geupdated werden wollen, der 4 GB kleine Patch für den Sequenzer aussteht und die Technik nur noch mit sich selbst beschäftigt ist? Deswegen gehen ja die Leute zurück zu Hardwareboliden, obwahl die Vorteile der Software massig überwiegen....Jedoch: Inzwischen sind viele Klangkisten (und es werden täglich mehr) auch nichts anderes als Rechner mehr...Dank IOT und den Kloppis von der IT haste da dann das Gleiche in grün, während Du darauf wartest einfach nur eine Fußtrommel zu triggern. Da holste dann halt die 80er und 90er Schateken raus. Das klingt zwar nicht immer klasse, aber zumindest kannste mit dem Kram arbeiten.

Ich warte ja immer noch darauf, dass Papa mit dem SUV nicht rechtzeitig auf die Arbeit kommt, weil er ohne Update nicht losgurken kann. Es wird wohl noch eine Zeit anbrechen, wo selbst über den Manta keine Witze mehr gemacht werden.


"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"

„Man hat uns Deregulierung als Freiheit verkauft, Konsumterror als Wohlstand, Umweltvernichtung als Zukunft, Individualismus als Glück und Konzernimperialismus als wunderbaren und alternativlosen Weg, aus zweihundert Nationen eine Weltgemeinschaft zu machen. Stell dich mit einem Selfie ins globale Schaufenster und häng dir ein Preisschild an die Fresse. Hoffentlich kauft dich jemand.“
nukemempire
Registrierter Benutzer
AW: Möbius
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nukemempire
03-12-2018, 22:05


Zitat von escii:
Ich warte ja immer noch darauf, dass Papa mit dem SUV nicht rechtzeitig auf die Arbeit kommt, weil er ohne Update nicht losgurken kann. Es wird wohl noch eine Zeit anbrechen, wo selbst über den Manta keine Witze mehr gemacht werden.

Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Möbius - Tempus Fugit [phokes113] (Electronic) Möbius Releases 14 25-01-2016 18:43
Möbius - Per Aspera Ad Astra [foot210] Möbius Releases 4 09-11-2014 14:18
Möbius & Darsho - dark maelstrom [Drum&Bass, Breakbeat, Dubstep] darsho Neue Musik 0 03-07-2011 19:24
[foot175] Möbius - Quinque Dimensiones (Electronic, Breakbeats) Möbius Releases 4 13-05-2011 12:27
[foot151] Möbius - Advocatus Diaboli Möbius Releases 2 25-08-2010 17:57


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz