Nachts sind alle Mulle grau. (Dosenfleisch Level: 0)   Zur Zeit sind 10 Besucher und 0 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: EA Party 2012 ... 10 Jahre EA!
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Musikproduktion > Forum > The Scene >

The Scene Generelle Musik Diskussion. Absolute Off-Topic Themen bitte in die Hölle.

Forum > Musikproduktion > Forum > The Scene > neuer track
Antworten  |  Themen-Optionen
Freschmilk
Registrierter Benutzer
AW: neuer track
zitieren  | 
 

17-11-2015, 03:20


Zitat von Psychotronic:
Man kann es auch erstmal ne Woche liegen lassen und mit Abstand noch mal hören, bevor man es postet. Ich versuch mir das grad auch anzugewöhnen, ist aber schwierig. Man hat ja was und will es zeigen und so.

das hat dann meistens den effekt, dass man nichts mehr postet, weil man nichts für gut genug hält, entweder sofort oder nie
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 98
Freschmilk ist offline
Psychotronic
(シ)/
AW: neuer track
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Psychotronic
17-11-2015, 03:25


Zitat von Freschmilk:
das hat dann meistens den effekt, dass man nichts mehr postet, weil man nichts für gut genug hält, entweder sofort oder nie

Na, das glaub ich noch nicht mal. Aber es würde sicher etwas weniger und dafür aber bessere produzierte Musik gepostet werden. Man kann das ja für sich timen, vielleicht reicht auch ein Tag oder so. Zumindest um frische Ohren zu bekommen.


(シ)// Reject all ambition to center yourself and find intuition. >> Homepage
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 25.018
Psychotronic ist offline
Freschmilk
Registrierter Benutzer
AW: neuer track
zitieren  | 
 

24-11-2015, 15:18

(dumme) Frage:
wenn ich das Volume in der Masterspur hochzieh, geht das auf Kosten der Qualität? also im Gegensatz zu, wenn ich jede einzelne Spur lauter mache.
Ich habe gerade das Problem, dass es schwer ist jede Spur etwas lauter zu machen, da ich den internen Mixer der Spur schon für das Volume benutze und es dadurch sehr mühsam wäre... und wie dramatisch grauenhaft ist es, wenn ich auf die Masterspur dann ein Limiter setze?
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 98
Freschmilk ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: neuer track
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
24-11-2015, 15:25


Zitat von Freschmilk:
(dumme) Frage:
wenn ich das Volume in der Masterspur hochzieh, geht das auf Kosten der Qualität? also im Gegensatz zu, wenn ich jede einzelne Spur lauter mache.
Ich habe gerade das Problem, dass es schwer ist jede Spur etwas lauter zu machen, da ich den internen Mixer der Spur schon für das Volume benutze und es dadurch sehr mühsam wäre... und wie dramatisch grauenhaft ist es, wenn ich auf die Masterspur dann ein Limiter setze?

an der Masterspur stellt man grundsätzlich keine Lautstärke ein.

mach doch n grouptrack für alle deine schon existierenden spuren


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Freschmilk
Registrierter Benutzer
AW: neuer track
zitieren  | 
 

24-11-2015, 15:30

oh stimmt, das ist clever. und nochmal zurück zur dummen frage, ist es egal für die Qualität, ob sie dann alle in einer gruppe hochgedreht werden, oder einzeln?
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 98
Freschmilk ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: neuer track
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
24-11-2015, 15:52


Zitat von Freschmilk:
oh stimmt, das ist clever. und nochmal zurück zur dummen frage, ist es egal für die Qualität, ob sie dann alle in einer gruppe hochgedreht werden, oder einzeln?

ja das macht dann keinen Unterschied.. die allermeisten DAWs haben eine interne 64 bit fp Berechnung.. das ist wirklich extrem präzise

Qualitätsproblem holt man sich durch andere Fehler rein


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Psychotronic
(シ)/
AW: neuer track
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Psychotronic
24-11-2015, 23:26


Zitat von Freschmilk:
(dumme) Frage:
wenn ich das Volume in der Masterspur hochzieh, geht das auf Kosten der Qualität?

Rot am Pegel ist in der digitalen Domaine unschön. Wenn du sowas machen willst, solltest du lieber outboard / analog mixen, wobei man da auch aufpassen muss.


(シ)// Reject all ambition to center yourself and find intuition. >> Homepage
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 25.018
Psychotronic ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: neuer track
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
24-11-2015, 23:38


Zitat von Psychotronic:
Rot am Pegel ist in der digitalen Domaine unschön. Wenn du sowas machen willst, solltest du lieber outboard / analog mixen, wobei man da auch aufpassen muss.

das stimmt - daher gehört auf den Master als allerletztes Glied ein limiter auf -0.1 dB(besser noch -0.3)

außer man rechnet ein 32 bit fp .wav raus


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Freschmilk
Registrierter Benutzer
AW: neuer track
zitieren  | 
 

25-11-2015, 03:07

master wäre nicht im roten bereich gewesen. allerdings steht die frage noch, was gegen einen limiter spricht?
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 98
Freschmilk ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: neuer track
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
25-11-2015, 10:18


Zitat von Freschmilk:
master wäre nicht im roten bereich gewesen. allerdings steht die frage noch, was gegen einen limiter spricht?

niemand sagt was gegen einen limiter... es sei denn du schickst das an ein mastering-studio


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Freschmilk
Registrierter Benutzer
AW: neuer track
zitieren  | 
 

26-11-2015, 02:18

die würden mich davon jagen
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 98
Freschmilk ist offline
Psychotronic
(シ)/
AW: neuer track
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Psychotronic
26-11-2015, 02:22


Zitat von Freschmilk:
die würden mich davon jagen

Nicht unbedingt. Man könnte ja auch mal das Experiment wagen und einen Track mal von nem Studio zum Spass mastern lassen um das als Referenz liegen zu haben. Man bekommt da sicher auch wertvolle Tips.


(シ)// Reject all ambition to center yourself and find intuition. >> Homepage
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 25.018
Psychotronic ist offline
charlybeck
Registrierter Benutzer
AW: neuer track
zitieren  | 
 
Benutzerbild von charlybeck
26-11-2015, 03:17


Zitat von Psychotronic:
Nicht unbedingt. Man könnte ja auch mal das Experiment wagen und einen Track mal von nem Studio zum Spass mastern lassen um das als Referenz liegen zu haben. Man bekommt da sicher auch wertvolle Tips.

ja ich hab das auch schon gemacht. es ist lehrreich, teuer und sehr deprimierend.


| In meinem Keller ist der Eingang zur Hölle. Aber es stehen Kartons davor. |
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 387
charlybeck ist offline
charlybeck
Registrierter Benutzer
AW: neuer track
zitieren  | 
 
Benutzerbild von charlybeck
26-11-2015, 03:18

finds übrigens ganz ansprechend das teil. halt extrem edm-style aber durch den klassik touch kann man das (fast :- ) verzeihen.


| In meinem Keller ist der Eingang zur Hölle. Aber es stehen Kartons davor. |
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 387
charlybeck ist offline
Freschmilk
Registrierter Benutzer
AW: neuer track
zitieren  | 
 

27-11-2015, 13:55

danke schön, darf man fragen, was sowas kostet?
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 98
Freschmilk ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: neuer track
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
27-11-2015, 14:19

http://hofa-studios.de/mastering/#kosten


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Return
Long Hitter
AW: neuer track
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Return
27-11-2015, 14:38

ich kann diese hier nur wärmstens empfehlen. http://timetools-mastering.de/ Enrico ist ein alter Freund von mir und hat die sensibelsten Ohren die ich kenne, dazu absolut überzeugende Referenzen!


I hit it long and straight
 
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 7.150
Return ist offline
escii
de Flintenuschi
AW: neuer track
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
27-11-2015, 15:57

http://auphonic.com


"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"

„Man hat uns Deregulierung als Freiheit verkauft, Konsumterror als Wohlstand, Umweltvernichtung als Zukunft, Individualismus als Glück und Konzernimperialismus als wunderbaren und alternativlosen Weg, aus zweihundert Nationen eine Weltgemeinschaft zu machen. Stell dich mit einem Selfie ins globale Schaufenster und häng dir ein Preisschild an die Fresse. Hoffentlich kauft dich jemand.“
Freschmilk
Registrierter Benutzer
AW: neuer track
zitieren  | 
 

02-12-2015, 13:38

und mal wieder eine blöde frage, ich poste das am besten einfach immer hier, dann muss ich keine neuen threats aufmachen. gibts irgend ein tool, mit dem ich frequenzen sichtbar machen kann, also um zu sehen wos sich überschneidet etc, wenn das jetzt eine komplett dumme frage war, dann bitte ich das zu entschuldigen, ich hab halt keine ahnung
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 98
Freschmilk ist offline
escii
de Flintenuschi
AW: neuer track
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
02-12-2015, 14:44

ja, Analyzer gibt`t s in den verschiedensten Formen. Wahrscheinlich stellt Dein Programm auch schon sowas bereit. Bei Frequenzen helfen Spektralanalyse oder auch eine Comparisonics Darstellung der Wellenform oder natürlich ein Oszilloskop. In dem meisten Fällen reicht aber auch ein einfacher Spectrum Analyzer.

http://bedroomproducersblog.com/2011...r-vst-plugins/


"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"

„Man hat uns Deregulierung als Freiheit verkauft, Konsumterror als Wohlstand, Umweltvernichtung als Zukunft, Individualismus als Glück und Konzernimperialismus als wunderbaren und alternativlosen Weg, aus zweihundert Nationen eine Weltgemeinschaft zu machen. Stell dich mit einem Selfie ins globale Schaufenster und häng dir ein Preisschild an die Fresse. Hoffentlich kauft dich jemand.“
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mein neuer Track, electro Freschmilk The Scene 3 28-12-2014 18:50
Mein neuer Track/ Bitte bewerten Njmusic9 Neue Musik 12 23-11-2012 13:26
neuer track (loosin my mind) beatpsychose Neue Musik 14 01-10-2012 11:05
servus. neuer track loma Neue Musik 7 24-02-2006 21:03
[?chicago house or so?] +neuer track da flash Neue Musik 6 10-06-2004 14:15


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz