Nachts sind alle Mulle grau. (Dosenfleisch Level: 0)   Zur Zeit sind 14 Besucher und 0 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: 137GB statt 200GB
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Musikproduktion > Forum > The Scene >

The Scene Generelle Musik Diskussion. Absolute Off-Topic Themen bitte in die Hölle.

Forum > Musikproduktion > Forum > The Scene > sound playback vom ableton live
Antworten  |  Themen-Optionen
charlybeck
Registrierter Benutzer
sound playback vom ableton live
zitieren  | 
 
Benutzerbild von charlybeck
05-01-2016, 21:59

Hm mich beschleicht gerade das dumpfe gefühl, dass ich mit meinen mixen jetzt soweit bin, dass mir der vielseits beklagte sound vom live tangieren tut... Einerseits gutes zeichen andererseits hab ich überhaupt keinen bock auf ne neue software...

Wie empfindet ihr das Live Playback im vergleich zum gerenderten file? Mir kommts bei meinem mix grad so vor, wie wenn die höhen deutlich harscher sind im Playback... Kein wunder dass mein master zu dumpf ist... Dabei habe ich "nur" das gerenderte File auf eine Audio Spur gezogen zum querhören... Aber im Live sind die höhen voll kratzig,im gerenderten file samtig weich.... Da is ja schlecht mit querhören oder überhaupt mastern :S

Was benutzt ihr zum arrangieren bzw. mixen/mastern?


| In meinem Keller ist der Eingang zur Hölle. Aber es stehen Kartons davor. |
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 387
charlybeck ist offline
escii
de Flintenuschi
AW: sound playback vom ableton live
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
05-01-2016, 22:15

Wenn ich Zeit habe Samplitude.


"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"

„Man hat uns Deregulierung als Freiheit verkauft, Konsumterror als Wohlstand, Umweltvernichtung als Zukunft, Individualismus als Glück und Konzernimperialismus als wunderbaren und alternativlosen Weg, aus zweihundert Nationen eine Weltgemeinschaft zu machen. Stell dich mit einem Selfie ins globale Schaufenster und häng dir ein Preisschild an die Fresse. Hoffentlich kauft dich jemand.“
charlybeck
Registrierter Benutzer
AW: sound playback vom ableton live
zitieren  | 
 
Benutzerbild von charlybeck
05-01-2016, 22:19

master rauslassen, testhören- mit 3 band eq höhen anheben - geht noch was also im master höhen anheben- viel zu harsch-egal-render passt
das ganze 3-4 mal.
Jetzt hab ich die höhen um 6db (!) angehoben im master...

so ein müscht....


| In meinem Keller ist der Eingang zur Hölle. Aber es stehen Kartons davor. |
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 387
charlybeck ist offline
charlybeck
Registrierter Benutzer
AW: sound playback vom ableton live
zitieren  | 
 
Benutzerbild von charlybeck
05-01-2016, 22:22


Zitat von escii:
Wenn ich Zeit habe Samplitude.

Wieso nur wenn du zeit hast? so doof zum bedienen?


| In meinem Keller ist der Eingang zur Hölle. Aber es stehen Kartons davor. |
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 387
charlybeck ist offline
escii
de Flintenuschi
AW: sound playback vom ableton live
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
05-01-2016, 23:31

Kann man so sehen...Eher meist keinen Bock nochmal alles rauszubouncen und anderweitig zusammen zu mixen.


"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"

„Man hat uns Deregulierung als Freiheit verkauft, Konsumterror als Wohlstand, Umweltvernichtung als Zukunft, Individualismus als Glück und Konzernimperialismus als wunderbaren und alternativlosen Weg, aus zweihundert Nationen eine Weltgemeinschaft zu machen. Stell dich mit einem Selfie ins globale Schaufenster und häng dir ein Preisschild an die Fresse. Hoffentlich kauft dich jemand.“
 
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 23.045

Geändert von escii (06-01-2016 um 02:27 Uhr).
escii ist offline
Dabey
Registrierter Benutzer
AW: sound playback vom ableton live
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Dabey
16-03-2016, 10:49

Ich versuche alle Schritte in LIVE direkt durchzuführen, vom ersten Grundton bis zum finalen Master. Hin und wieder habe auch ich das Gefühl dass die exportierte Datei in manchen Bereichen etwas vom Playback in LIVE abweicht. Allerdings bin ich nocht nicht so fit (weder technisch noch "auf meine Ohren verlassend") dass ich jetzt mit Sicherheit sagen könnte das es da einen von LIVE verursachten Unterschied gibt.

Kann es z.B. sein das die WAV von diversen Playern (VLC, MediaPlayer etc.) jeweils etwas anders wiedergegeben wird? Oder ist das alles zu 100% identisch?

Ich hab auch versucht zu dem Thema was passendes im Web zu finden, aber ich finde so gut wie keine Beschwerden über das Rendering von Ableton an sich.

Wie renderst du? Dithering triangular oder POW?
 
Registriert seit: Mar 2016
Beiträge: 622
Dabey ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: sound playback vom ableton live
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
16-03-2016, 10:58

Nein. Nein. Live verändert NICHT den Sound. Wenn doch hast du irgendwo ne fehlerhafte Einstellung.


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

charlybeck
Registrierter Benutzer
AW: sound playback vom ableton live
zitieren  | 
 
Benutzerbild von charlybeck
16-03-2016, 20:56


Zitat von verstaerker:
Nein. Nein. Live verändert NICHT den Sound. Wenn doch hast du irgendwo ne fehlerhafte Einstellung.

Aber sicher tut es das. Es ist doch klar, dass ein echtzeit gemischtes audio anders klingt als eines, für das sich der prozessor beim bouncen alle zeit der welt lassen kann.

Nein, klar ist es nicht aber offensichtlich ist es so.


| In meinem Keller ist der Eingang zur Hölle. Aber es stehen Kartons davor. |
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 387
charlybeck ist offline
charlybeck
Registrierter Benutzer
AW: sound playback vom ableton live
zitieren  | 
 
Benutzerbild von charlybeck
16-03-2016, 22:31

Es lag am player, wie ich dannach festgestellt habe: Ich hab das gebouncte File dummerweise mit traktor angehört und da kommen die höhen irgendwie viel schwächer rüber als in anderen playern. (Auch im Originaltempo ohne Pitchkorrektur!) - Vielleicht war auch der filter knob nicht richtig kallibriert kein plan. Traktor ist jedenfalls von der sache her wenig geeignet zum abhören, das war mir damals aber nicht bewusst

Das sicherste ist wohl, das gebouncte file in ableton live reinzuziehen und die ausgabe mit der ausgabe im playback zu vergleichen. Ich meine ich habe das schonmal gemacht und da einen Unterschied gehört, der aber wirklich vernachlässigbar war.


| In meinem Keller ist der Eingang zur Hölle. Aber es stehen Kartons davor. |
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 387
charlybeck ist offline
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ableton Live 4.01 – Software Sequencer [TEST] soundshifter Software 2 30-12-2013 16:26
Ableton Live Movies [RS] krasserx Tutorials 1 25-03-2007 10:02
Ableton Live Lite 6 Enh. Edition (M-Audio) Aleski Software 0 17-11-2006 13:07
Fehlermeldung beim Öffnen eines Live Set bei Ableton - Blue Screen Marco S Computer und Technik 7 05-10-2006 14:57
Reason und Ableton laufen nicht Synchron! anumberofnames Software 3 11-06-2005 12:04


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz