Nachts sind alle Mulle grau. (Dosenfleisch Level: 0)   Zur Zeit sind 22 Besucher und 0 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: EA Party X - 26.-28.07.2013 - UrWerk Bernburg
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Partys, Events & Live Dates >

Partys, Events & Live Dates Wo ist was los?

Forum > Partys, Events & Live Dates > 21.07.07 COSMIC TRIP 2007 Mauro Picotto Dave Clarke Dave Angel Eddie Amador uvm..
Antworten  |  Themen-Optionen
CFT
Registrierter Benutzer
21.07.07 COSMIC TRIP 2007 Mauro Picotto Dave Clarke Dave Angel Eddie Amador uvm..
zitieren  | 
 

08-05-2007, 22:11

21.07.07 COSMIC TRIP 2007 Goldie Grooverider Eddie Amador Freestylers uvm..
21.07.07 COSMIC TRIP 2007 Mauro Picotto Dave Clarke Dave Angel Eddie Amador uvm..

COSMIC TRIP 2007 Festival
21. Juli 2007
Airfield / Roudnice nad Labem / Tschechien
100 Autobahn-km südlich von Dresden
www.cosmictripfestival.de

Du möchtest gern auf das COSMIC TRIP Festival aber deine Geldbörse zeigt Ebbe an? Kein Problem für unsere Street Team Promoter, denn wir vergeben kostenlos 1-2 Gästelisteneinträge!

Es gibt dafür 2 Möglichkeiten: entweder du machst Promotion für uns in einer von 92 deutschen Städten (Teilnahmeformular 1) oder auf deutschen Electronic Music Festivals/-events (Teilnahmeformular 2).

Achtung: die Anmeldung ist nur wenige Tage möglich, also nicht lange zögern!

Das Cosmic Trip Festival feiert dieses Jahr das 11jährige Jubiläum! Damit ist es nicht nur das älteste tschechische Electronic Music Festival, sondern auch mit den diesjährig erwarteten 15.000 Besuchern das weitab größte Drum n Bass Event in Tschechien. Für alle deutschen Besucher ist das Cosmic Trip besonders lohnenswert, denn das Festivalgelände befindet sich direkt an der Autobahn D8 100km südlich von Dresden (Richtung Prag), das Line Up bietet erstklassige weltbekannte Electronic Music DJs/Projects und die Ticket-/Getränkepreise bewegen sich auf sehr niedrigem Niveau.


Line Up:

Mauro Picotto /IT
Dave Clarke /UK
Dave Angel /UK
Space DJz /UK
Eddie Amador /US
Goldie /UK
Grooverider /UK
Friction vs. MC SP /UK
Freestylers /UK
Skyline /CZ

Ladida
Pavel Krejdl
Orbith
Koogi
Katcha
IM Cyber
Tommy Rogers
Bela N
Enrico
Raju
Pete Walk
Madman
Paco
Quickie
Mountain
Nitropank
Goes-f
Bon Finix
Marcus Cooper
Eagle
Richie
... und weitere auf 4 Stages!

Cosmic Trip Tickets gibt es im Exclusivverkauf auf www.SCANtickets.de zu folgenden Preisen:

Mai: 19,- Euro
Juni: 24,- Euro
Juli: 26,- Euro

mehr Infos: www.cosmictripfestival.de
 
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 7
CFT ist offline
escii
de Flintenuschi
AW: 21.07.07 COSMIC TRIP 2007 Mauro Picotto Dave Clarke Dave Angel Eddie Amador uvm..
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
09-05-2007, 10:57

Wie jetzt? Das ding ist doch abgesagt?



Zitat von nickname:
nach dem cosmic trip 2006 hat es sich schon rumgesprochen, das kamp pudlak, wo bisjetzt jedes Jahr der cosmic trip stattfand, wird abgerissen, dort sollen Wohnhäuser entstehen.

Dieses anfängliche Gerücht wurde wahr, auch ales burger, der Chef von "cosmic trip", erzählte letztes jahr der tschechischen raveline er habe lust auf neue projekte.

nun, letztes jahr konnte man sich nicht beschweren, im gegenteil. acts wie john b, neil landstrum, juan atkins, kevin saunderson, Dynamite MC und viele andere waren vertreten, DnB leute aus england kamen, alle verstanden sich gut untereinander, die stimmung war unbeschreiblich, anders als auf heutigen deutschen partys oder großevents wie der sms, nature one etc.
Auch die besucherzahl von 15.000 war ok.

cosmic trip war immer anders, es war so als würde man in eine andere welt abtauchen, man kann auch sagen es war eine zeitreise, es war in einer gewissen weise undergound, die location unbeschreiblich. Die tanzfläche war in einem riesigen, verranzten, abgelassenem schwimmbecken von dem kamp (welches bereits seit jahren pleite ist) und man konnte für lächerliche 2eur am tag auf nem kleinen campingplatz wohnen (inkl strom, dusche, toilette usw) mit kleiner kneipe wo ein halber liter kühles tschechisches bier 80cent kostete und man abends den 50jährigen kneipenbesitzer plus frau und tochter auf den tanzfläche wiedertraf und alle gemeinsam bei 26° unter freiem himmel abgingen.
Es gab weder Polizei (man wurde NIE kontrolliert, weil niemand da war zum kontrollieren) noch nervende sicherheitsleute, man kam irgendwie mit allen klar und fühlte sich vereinigt.

dieses jahr soll zwar ein cosmic trip stattfinden, jedoch in radnouci (bei prag) und auch nur einen tag lang, bisjetzt ist kein lineup bekannt, die seite cosmictrip.cz ist lediglich mit einem trauerband beschmückt

*rest in peace*



"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"

„Man hat uns Deregulierung als Freiheit verkauft, Konsumterror als Wohlstand, Umweltvernichtung als Zukunft, Individualismus als Glück und Konzernimperialismus als wunderbaren und alternativlosen Weg, aus zweihundert Nationen eine Weltgemeinschaft zu machen. Stell dich mit einem Selfie ins globale Schaufenster und häng dir ein Preisschild an die Fresse. Hoffentlich kauft dich jemand.“

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz