Kaum wer da, 2 am saufen. (Dosenfleisch Level: 2)   Zur Zeit sind 17 Besucher und 2 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: Heute macht man Micro-Alben | Infografik
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Musikproduktion > Forum > The Scene >

The Scene Generelle Musik Diskussion. Absolute Off-Topic Themen bitte in die Hölle.

Forum > Musikproduktion > Forum > The Scene > Superbooth 2019 - interessante Dinge
Antworten  |  Themen-Optionen
verstaerker
Schmutzfink
Superbooth 2019 - interessante Dinge
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
12-05-2019, 11:49

die Superbooth 2019 ist rum - Zeit für ein kleines Resümee:
  • die Menge an Ausstellern und Produkten ist gewaltig - sehr viele sind es wert genauer betrachtet zu werden - daher mein klarer Rat. 2 Tage einplanen!
    Da es zusätzlich noch tolle Liveperformances gibt, lohnt sich das auf jeden Fall!
  • wenn man vor Ort ist, ist es recht schwer einen Überblick zu gewinnen wo was ist und es ist sehr leicht interessante Produkte zu übersehen - am besten einen Plan machen, was man unbedingt sehen möchte
  • ein paar interessante Dinge über die ich gestolpert bin:













ich persönlich hab den guten alten Manikin Schrittmacher als super Sequencer entdeckt und die Moog Grandmother sehr lieb gewonnen


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Psychotronic
(シ)/
AW: Superbooth 2019 - interessante Dinge
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Psychotronic
12-05-2019, 12:42

Es gab da spannende Dinge. Das Voltage Lab kann man Uneingeschränkt empfehlen. Mag ich sehr.

Den Soma Pulsar-32 mag ich auch. Ich will aber erstmal meine Lyra lernen bevor ich mir was anderes kaufe.

Empress Effects Zoia kann man sich auch mal anschauen. Das ist quasi ein Modular System mit Community Anbindung ähnlich wie Reaktor für die Jackentasche. Der klang in meinen Ohren auch gut. Ich hab für den aber zu wenig Zeit gehabt.


(シ)// Reject all ambition to center yourself and find intuition. >> Homepage
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 25.018
Psychotronic ist offline
Audiohead
CLONE GENERATION
AW: Superbooth 2019 - interessante Dinge
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Audiohead
13-05-2019, 07:10

Das Voltage Teil hat n klasse Klangcharakter, jenau mein Ding..vorallem auch noch bezahlbar wie es scheint


http://soundcloud.com/audiohead

"Früher habe ich immer auf alle Tasten auf einmal gehauen - die richtigen Töne werden schon dabei sein."
verstaerker
Schmutzfink
AW: Superbooth 2019 - interessante Dinge
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
13-05-2019, 10:02

cool find ich daran das einen zwingt mal nicht ganz klassisch Sounds zu bauen. Erinnert mich schon an die Buchla-Philosophy.
Etwas problematisch kommen mir die etwas zu großen Knöpfe unten am Touchhdings vor ...


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

Psychotronic
(シ)/
AW: Superbooth 2019 - interessante Dinge
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Psychotronic
13-05-2019, 10:14


Zitat von verstaerker:
cool find ich daran das einen zwingt mal nicht ganz klassisch Sounds zu bauen. Erinnert mich schon an die Buchla-Philosophy.
Etwas problematisch kommen mir die etwas zu großen Knöpfe unten am Touchhdings vor ...

Die Module gibts auch einzeln. Ich fand die Knöpfe beim testen okay. Ist halt alles sehr kompakt.


(シ)// Reject all ambition to center yourself and find intuition. >> Homepage
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 25.018
Psychotronic ist offline

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz