Hallo! Du zuckersuesses Luder du! (Dosenfleisch Level: 0)   Zur Zeit sind 10 Besucher und 1 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: NI Vintage Compressors
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Musikproduktion > Forum > Computer und Technik >

Computer und Technik Rund um die Begleiter deiner Seele...

Forum > Musikproduktion > Forum > Computer und Technik > Apple PowerMac G5 - WLAN?
Antworten  |  Themen-Optionen
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
15-04-2013, 08:45


Bisher konnte ich mich dem Apple-Hype sehr gut entziehen, aber jetzt isses soweit
Ich hab gestern oben genannten Rechner mit Bildschirm und Tastatur geschenkt bekommen. Eine Art WLAN (oder was ist Airport-Extreme?) scheint mir da onboard zu sein - der Koffer hat einen Antennenanschluss für Blauzahn und AirPort. Wie bekomme ich das Dingen in mein WLAN?
Muss ich mir ne Karte oder nennen Stic kaufen? Wenn ja - was ist zu empfehlen?


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.647

Geändert von Starkstrom (15-04-2013 um 09:31 Uhr).
Starkstrom ist offline
ztughvdghj
bye bye baby!
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 

15-04-2013, 08:48

LAN ist on board, WLAN nicht. Das Einfachste wäre vermutlich ein Stick. Es ist die Frage, ob es noch was mit den alten Treibern gibt. Die PPC-Architektur wird von Apple ja seit Jahren nimmer unterstützt.
 
Beiträge: n/a
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
15-04-2013, 09:46

Gut - anders gefragt:

Isses möglich das Dingen über die "Airport-Schnittstelle" mit einem "normalen" WLAN zu verbinden, wenn man die entsprechende Antenne hat?
Airport-Extreme ist onboard vorhanden (zumindest gibbet einen extra Antennenanschluss )


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.647
Starkstrom ist offline
ztughvdghj
bye bye baby!
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 

15-04-2013, 09:48

Da hin ich überfragt. Ich hatte meinen G5 damals über LAN am Router. Musste aber irgendwann 'ne Netzwerkkarte einbauen, weil das Onboard-Gelumpe schnell hin war.
 
Beiträge: n/a
escii
de Flintenuschi
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
15-04-2013, 09:58

Vielleicht hilft das ja?
https://discussions.apple.com/thread...art=0&tstart=0


"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"

„Man hat uns Deregulierung als Freiheit verkauft, Konsumterror als Wohlstand, Umweltvernichtung als Zukunft, Individualismus als Glück und Konzernimperialismus als wunderbaren und alternativlosen Weg, aus zweihundert Nationen eine Weltgemeinschaft zu machen. Stell dich mit einem Selfie ins globale Schaufenster und häng dir ein Preisschild an die Fresse. Hoffentlich kauft dich jemand.“
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
15-04-2013, 10:08

Ja, danke!
Ich muss jetzt heut abend erst ma gucken, ob die Airportkarte auch eingebaut ist....
Die Antennenanschlüsse sind bei allen älteren G-5 verbaut, unabhängig davon ob drin oder nich....
Falls aber wer nen Tip bzgl. eines USB-WLAN-Stics hat - nur her damit!


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.647
Starkstrom ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
15-04-2013, 19:10

so denn - Airportkarte ist natürlich nicht verbaut... Laut Recherche sollte aber ein D-Link DWA-140 funzen.... Morgen mal sehen ob ich den bei den üblichen Verdächtigen bekomme...
Mein Fritz!Stic geht auf jeden Fall nicht - keine OS X-Treiber....

....aber über LAN gehts jetzt echt schonmal gut!


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.647

Geändert von Starkstrom (16-04-2013 um 11:33 Uhr).
Starkstrom ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
16-04-2013, 10:58

So denn - USB-Stic bei Alternate bestellt....
Die üblichen Verdächtigen führen wohl son alten Kram nich mehr....

...dann bin ich ja mal gespannt ob ich das zum Laufen bringe....
Das System ansich is ja echt nice.... obwohl es ein Fallobstprodukt ist und man sich alle Updates mühevoll zusammensuchen muss....


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.647
Starkstrom ist offline
ztughvdghj
bye bye baby!
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 

16-04-2013, 11:11


Zitat von Starkstrom:
Das System ansich is ja echt nice.... obwohl es ein Fallobstprodukt ist und man sich alle Updates mühevoll zusammensuchen muss....

du hast gewiss ein älteres OS X (Panther oder Tiger). Das war wirklich ganz nett.
 
Beiträge: n/a
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
16-04-2013, 11:30


Zitat von Salz:
du hast gewiss ein älteres OS X (Panther oder Tiger). Das war wirklich ganz nett.

OS X 10.4.11 = letzte Version des Tiger....
Nachdem ich mich da gestern mal ein paar Stunden durchgewurschtelt, alle nötigen Updates gefahren und alle Einstellungen meinen Bedürfnissen angepasst hab muss ich echt sagen: sehr gut!
Wobei ich denke die Qualität der Hardware ist heute auch sicher nichmehr so dolle wie 2005 - das Gehäuse ist mit Abstand das hochwertigste Rechnergehäuse das ich je vor Augen hatte - da muss sich selbst unser Tarox-Modularsystem hier im Hause warm anziehen!


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.647
Starkstrom ist offline
ztughvdghj
bye bye baby!
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 

16-04-2013, 11:33

spiel mal ein Flashvideo ab, dann kannst du ihn in voller Pracht hören.
 
Beiträge: n/a
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
16-04-2013, 11:37


Zitat von Salz:
spiel mal ein Flashvideo ab, dann kannst du ihn in voller Pracht hören.

Wie jetzt? Youtubevideos laufen doch übern Flashplayer, oder? Hab mir da gestern ne Doku in 720p angeschaut - mehr macht meine I-Net-Leitung nich mit, ohne dass ich erstma ne halbe Stunde buffern lasse....
Der lief aber ganz ruhig....


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.647
Starkstrom ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
16-04-2013, 11:43

...ach - noch was:
Gibbet einen Trick eine englische Firefox-Version einzudeutschen? Hab da ne Version extra für die Kiste runtergeladen und die ist wie gesacht englisch.... Zwar nich besonders schlimm, aber anders wäre mir angenhemer....


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.647
Starkstrom ist offline
ztughvdghj
bye bye baby!
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 

16-04-2013, 11:46

'nee, für die PPC-Architektur gibbet keine aktuellen Browserversionen. Weder FFox noch Chrome.
 
Beiträge: n/a
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
16-04-2013, 11:56


Zitat von Salz:
'nee, für die PPC-Architektur gibbet keine aktuellen Browserversionen. Weder FFox noch Chrome.

Das ist klar.... Ich dachte auch eher an das manuelle "einkopieren" eines deutschen "Sprachpatches" - ich meine mich zu erinnern, dass ein Bekannter das bei dem Schleppi meiner Frau (Ubuntu) gemacht hat....
Muss ich den mal fragen....


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.647
Starkstrom ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
17-04-2013, 13:55



....gestern bestellt - heute da! Wow!
Da steht sogar schon auf der Umverpackung "Works with Mac OS"...
Die Zeiten des Schleppischleppens sind vorbei...


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.647
Starkstrom ist offline
escii
de Flintenuschi
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
17-04-2013, 14:28

Für Dein Ipad muss es aber auch mit IOS laufen....


"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"

„Man hat uns Deregulierung als Freiheit verkauft, Konsumterror als Wohlstand, Umweltvernichtung als Zukunft, Individualismus als Glück und Konzernimperialismus als wunderbaren und alternativlosen Weg, aus zweihundert Nationen eine Weltgemeinschaft zu machen. Stell dich mit einem Selfie ins globale Schaufenster und häng dir ein Preisschild an die Fresse. Hoffentlich kauft dich jemand.“
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
17-04-2013, 14:35


Zitat von escii:
Für Dein Ipad muss es aber auch mit IOS laufen....

Wie, mein IPad? Ich hab kein IPad und werde erst eines besitzen, wenn die Leute anfangen die Dinger weg zu schmeissen weil es was neueres gibt - genau wie bei meinem PowerMac

Ich geb doch kein Geld fürn Apple aus....


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.647
Starkstrom ist offline
Starkstrom
Azubi - ein Leben lang
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Starkstrom
17-04-2013, 19:08

Also - zur Info:

Wer einen älteren Mac (zBsp. PowerMac G5) über WLAN mit der grossen weiten Welt verbinden will, tue dies mit einem D-Link DWA-140.
Erst den entsprechenden Treiber installieren, dann Stic rein, WLAN scannen, einwählen - fertich!
Funzt!


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 7.647
Starkstrom ist offline
escii
de Flintenuschi
AW: Apple PowerMac G5 - WLAN?
zitieren  | 
 
Benutzerbild von escii
17-04-2013, 21:36

hat das auch wpa 2 und ein paar Extras oder nutzt jetzt der ganze Block Dein Netz?


"Ich wünsche allen Vernetzten eine prima Genesung!"

„Man hat uns Deregulierung als Freiheit verkauft, Konsumterror als Wohlstand, Umweltvernichtung als Zukunft, Individualismus als Glück und Konzernimperialismus als wunderbaren und alternativlosen Weg, aus zweihundert Nationen eine Weltgemeinschaft zu machen. Stell dich mit einem Selfie ins globale Schaufenster und häng dir ein Preisschild an die Fresse. Hoffentlich kauft dich jemand.“

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz