Dank an Fanwander ...

Versammlungsplatz, Hinrichtungen, Urteile...
Antworten
Benutzeravatar
nukemempire
Beiträge: 157
Registriert: 30.08.2019, 23:52

Dank an Fanwander ...

Beitrag von nukemempire » 02.04.2020, 23:38

... für den Beitrag (schon etwas älter) auf sequenzer.de bezüglich der Doepfer MS 404. Dadurch bin ich draufgekommen, dass sie nich im Arsch is, sondern, jahhhh, aufschrauben, drehen, hören + Gedult. Ja, ja, die analogen GayRäte halt.
Klar hab ich mich bei Doepfer noch mal abgesichert, aber jetz spielt sie wieder nen C1, C3, nen F1 & F3 sauber. Zwischenzeitlich war sie echt nur für "ExperimentalMukke" zu gebrauchen. --- bzw. ein GayRät welches in diesem Zustand dem Lazy Lodger eine transzendentale Rauschorgie beschert hätte.

Danke
:wave: :bussi:

PS: Erstaunlich auch, was die Kiste mit nur einem VCO ausspucken kann.
... und weils grad mit dem Kabelsalat, Schraubenzieher und StudioDurchEinander so lustig war, hab ich auch gleich noch meinen ESQ1 aufgeschraubt und ihm mit angespitztem Lötkolben ne neue Pufferbatterie für 15 Okken verpasst.

DJ LAZY LODGER
Beiträge: 210
Registriert: 21.09.2019, 11:39

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von DJ LAZY LODGER » 03.04.2020, 22:10

Lernst du es nie oder ist das Universum in deinem Allerwertesten so komprimiert wie meiner Fraus Hirn?

Benutzeravatar
nukemempire
Beiträge: 157
Registriert: 30.08.2019, 23:52

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von nukemempire » 04.04.2020, 00:32

DJ LAZY LODGER hat geschrieben:
03.04.2020, 22:10
Lernst du es nie oder ist das Universum in deinem Allerwertesten so komprimiert wie meiner Fraus Hirn?
was hat jetz die ms 404 mit dem Universum und im speziellem mit meinem Arsch zu tun?
Soll ich sie mir in den Arsch schieben? ... oder es Universum ... , also Universum fällt technisch aus, defakto zu wenig Platz, ... und die ms 404; also mal abgesehen das des Ding extrem scharfkanntig ist sollte man auch, um zum Thema zurück zu kommen, (siehe: "Ich kann nich mehr kacken.") den exorbitanten Gleitmittelverbrauch, bei einem, unter ärtzlicher Aufsicht durchgeführten, ernsthaftem Versuch bedenken. (Wahrscheinlich klingt sie danach wieder "scheisse" und ich muß sie erneut einstellen!)
Was auch zu bedenken ist: (kennen wir ja: Baum rauf kein Prob, aber wie kommt die Katze wieder runter? ... was ich zu bedenken gebe: Rein is kein Prob, aber die muss dann ja wieder raus. Ja das muss man schon vorher alles bedenken! Evtl. vorher die Reglerkappen abziehen, könnten im Mastdarm verloren gehen! [Kann Verstopfung verursachen. Da hilft dann nur noch DULCOLAX])
ach so, auch noch wichtig: Du kennst es Hirn MEINER Frau net, da is nix mit LUFS oder wenigstens RMS, ne ne, da läuft der Limiter bis an die Wand. Der ihr Hirn is nen astreiner BrickWallLimiter bei 0,2 dB. (Die Wand bin dann ich, ... du bist mit diesem Problem nicht allein, glaubs mir ...)

DJ LAZY LODGER
Beiträge: 210
Registriert: 21.09.2019, 11:39

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von DJ LAZY LODGER » 04.04.2020, 08:51

Naja gut beim Coolseinüben hat schon so mancher übles von sich geben müssen nur um mir zu gefallen. Das wiederum ist nicht so schlimm als wie wenn wo alle Frauen uns in die Suppe furzen würden.

MFG!

Benutzeravatar
nukemempire
Beiträge: 157
Registriert: 30.08.2019, 23:52

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von nukemempire » 06.04.2020, 00:05

DJ LAZY LODGER hat geschrieben:
04.04.2020, 08:51
Naja gut beim Coolseinüben hat schon so mancher übles von sich geben müssen nur um mir zu gefallen. Das wiederum ist nicht so schlimm als wie wenn wo alle Frauen uns in die Suppe furzen würden.

MFG!
... Frauen furzen nicht, sie haben keine Verdauung! :evil:

DJ LAZY LODGER
Beiträge: 210
Registriert: 21.09.2019, 11:39

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von DJ LAZY LODGER » 06.04.2020, 08:27

Dafür haben sie kleine Apparate in ihren Handtaschen.

MFG!

Benutzeravatar
nukemempire
Beiträge: 157
Registriert: 30.08.2019, 23:52

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von nukemempire » 07.04.2020, 01:06

DJ LAZY LODGER hat geschrieben:
06.04.2020, 08:27
Dafür haben sie kleine Apparate in ihren Handtaschen.

MFG!
maaaan Du erhellst meinen Geist: Das mit der omnipräsenten Handtasche war mir ja bis dato nen Rätsel. Was is eigendtlich mit Schwulen, die haben ja auch oft nen "Täschen" bei, gibbet da nen technischen Unterschied, ... des sind ja Männer, also die sollten ansich schon ne Verdaung-Al-Naturalmente haben. ... Ah, ich mach des mal so: Ich durchsuch mal die Handtasche meiner Frau, dann geh ich Morgen innen Park der speziellen Örtlichkeit, such mir nen "Diversen", bedroh ihn mit ANHUSTEN UND NIESEN ...oder Handtasche her! ... und dann vergleich ich den Inhalt.

DJ LAZY LODGER
Beiträge: 210
Registriert: 21.09.2019, 11:39

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von DJ LAZY LODGER » 07.04.2020, 08:13

Frittier ihm doch einfach die Eier. Oder sag ihm wer du wirklich bist dann kommter ausm Füsse küssen auch nicht mehr raus. Und verhüllst ihn mit deiner Schlüpper oder seinem eigenen Bandwurm. So dass nur noch das Täschen mit den GayRäten rauskuckt.

Benutzeravatar
nukemempire
Beiträge: 157
Registriert: 30.08.2019, 23:52

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von nukemempire » 07.04.2020, 23:51

DJ LAZY LODGER hat geschrieben:
07.04.2020, 08:13
Frittier ihm doch einfach die Eier. Oder sag ihm wer du wirklich bist dann kommter ausm Füsse küssen auch nicht mehr raus. Und verhüllst ihn mit deiner Schlüpper oder seinem eigenen Bandwurm. So dass nur noch das Täschen mit den GayRäten rauskuckt.
also des mit den frittierten Eiern lass ma ma weg. --- aber, das technische Debakel an deinem Vorschlag is; Wenn ich ihm sag wer ich wirklich bin verfällt er in den "Devotionsmodus", auf Grund seiner kognitiven Einschränkung und hält mich für einen möglichen Fortpflanzugspartner und will mir einen blasen, ... was ich dann so, zumindest im meinem derzeitigen Bewustseinszustand leider nicht erwiedern kann. Die Verhinderung, bzw. nicht Erfüllung seiner Begierde, könnte zumindest theoretisch, dazu führen, dass ich ihm 50,- € zahl damit er mir KEINEN bläst, anstatt, dass ich mich zur Bitch mach und 50,- € kassier für ein mal Blasen.

(wobei; wenn ich denken würd wie D. Trump; ... sollt ich mir einen blasen lassen, ökonomisch im Sinne der Finazlage meinerseits, sicherlich effektiver als Mukke machen :cry: :omfg: :naughty: :naughty: )

... was sagt denn jetz der Psychoklempner deines Vertrauens dazu?
Sämtliche Sitzungs-Erfolge mit deinem HirnInstallateur sollten noch mit dem Finanzberater der Bank deines Vertrauens abgeglichen werden um zu einer maximalen Effiktivität hinsichtlich der psychosozialen und ökonomischen Folgen im sicheren Mittelfeld agieren zu können.

DJ LAZY LODGER
Beiträge: 210
Registriert: 21.09.2019, 11:39

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von DJ LAZY LODGER » 08.04.2020, 07:48

Oder du lädst ihm so einen Batzen rein, dass er erstckt. Muss dann sofort sich verfestigen. Da gibbet im Baumarkt bestimmt ein Nahrungsergaenzungsmittel für. Und dann haste seine Handtasche und kannst sie dir um die Hüfte schnallern!

Benutzeravatar
nukemempire
Beiträge: 157
Registriert: 30.08.2019, 23:52

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von nukemempire » 10.04.2020, 22:25

DJ LAZY LODGER hat geschrieben:
08.04.2020, 07:48
Oder du lädst ihm so einen Batzen rein, dass er erstckt. Muss dann sofort sich verfestigen. Da gibbet im Baumarkt bestimmt ein Nahrungsergaenzungsmittel für. Und dann haste seine Handtasche und kannst sie dir um die Hüfte schnallern!
maaaan das weckt ja kriminelle Fantasie. Wenn ich seine Handtasche hab, hab ich auch seine ganzen Scheckkarten. Boahh man. Ich kenn da nen lässigen Ukrainer, der kann programmieren wie sau und hat auch nen fetten Satz Lesegeräte mit eingebauten Tricks. Muß noch mal zwischen Ökonomie und Moral abwägen.

DJ LAZY LODGER
Beiträge: 210
Registriert: 21.09.2019, 11:39

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von DJ LAZY LODGER » 11.04.2020, 11:46

Leute kennen hilft nicht immer vielleicht ist der Ukrainer nicht schwul. Machst du ihn dir dann passend oder hat er sonst keine Chance so wie du zu werden, was ja für viele schon in Ansätzen zu traumatisch wäre.

Benutzeravatar
nukemempire
Beiträge: 157
Registriert: 30.08.2019, 23:52

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von nukemempire » 11.04.2020, 23:35

DJ LAZY LODGER hat geschrieben:
11.04.2020, 11:46
Leute kennen hilft nicht immer vielleicht ist der Ukrainer nicht schwul. Machst du ihn dir dann passend oder hat er sonst keine Chance so wie du zu werden, was ja für viele schon in Ansätzen zu traumatisch wäre.
Die meisten haben nen scheiss Schiss vor dem Ukrainer, so nebenbei, die Lesegeräte hat er nur zur Beeindruckung der "Gwöhnlichen", der kann des auch ohne, aber halt nicht für jeden!
[Du stehst an der Schwelle es zu kapieren wer der Ukrainer ist! :D :naughty: :omfg: ]

DJ LAZY LODGER
Beiträge: 210
Registriert: 21.09.2019, 11:39

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von DJ LAZY LODGER » 12.04.2020, 10:26

Dein Pop Utzer? Oder ein Schimmelbeulenarzt weil du dir kein Psychiaterle leisten kannst?

MFG!

Benutzeravatar
nukemempire
Beiträge: 157
Registriert: 30.08.2019, 23:52

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von nukemempire » 12.04.2020, 21:52

DJ LAZY LODGER hat geschrieben:
12.04.2020, 10:26
Dein Pop Utzer? Oder ein Schimmelbeulenarzt weil du dir kein Psychiaterle leisten kannst?

MFG!
hab schon sechs PsychoKlempner verschlissen, schick ihnen immer zum Valentinstag nen Strauß Blumen mit Fleurop ins KK. Haar auf Haus 5. Würds gern mal mit nem Schimmelbeulenartz versuchen, kennst Du nen guten, mein Pop Utzer is zur Zeit ausser Betrieb weil ich grad nur mit Voc-Samples arbeit.

DJ LAZY LODGER
Beiträge: 210
Registriert: 21.09.2019, 11:39

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von DJ LAZY LODGER » 13.04.2020, 08:35

Dann stehst du ja kurz vor dem Praxisverbot, dass du bei keinem Arzt nicht mal mehr durch die Fenster reingucken darfst. Vielleicht verbarrikadierst du dich in deiner Bushaltestelle vor dem Haus. Und deine Vocsamples schickst du durch die HBF Lautsprecher.

MFG!

Benutzeravatar
nukemempire
Beiträge: 157
Registriert: 30.08.2019, 23:52

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von nukemempire » 15.04.2020, 22:51

DJ LAZY LODGER hat geschrieben:
13.04.2020, 08:35
Dann stehst du ja kurz vor dem Praxisverbot, dass du bei keinem Arzt nicht mal mehr durch die Fenster reingucken darfst. Vielleicht verbarrikadierst du dich in deiner Bushaltestelle vor dem Haus. Und deine Vocsamples schickst du durch die HBF Lautsprecher.

MFG!
also des mit den HBF-Lautsprechern, glaub mir; ich fänds sensationell, aber ich komm einfach net an der Security vom SöderBubi vorbei, muss wohl noch tiefer in den Untergrund! So nebenbei: Die Bushaltestelle heißt "NusselStraße" Linie 162 nach Moosach, muß ich immer pünktlich um 12:29 da sein damit der Bus mir die Möglichkeit gibt meinen behinderten Sohn (Williams-Beuren-Syndrom) aus´m Intigra-Kindergarten abzuholen. Is aber derzeit wegen allgemeiner Virus-Paranoja geschlossen. Also hab ich voll viel Zeit mir die Nudel im Studio zu massieren!

DJ LAZY LODGER
Beiträge: 210
Registriert: 21.09.2019, 11:39

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von DJ LAZY LODGER » 16.04.2020, 06:34

Hat alles seine positiven Seiten. Und welche Sosse da rauskommt wissen wir ja.

Benutzeravatar
nukemempire
Beiträge: 157
Registriert: 30.08.2019, 23:52

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von nukemempire » 17.04.2020, 22:07

DJ LAZY LODGER hat geschrieben:
16.04.2020, 06:34
Hat alles seine positiven Seiten. Und welche Sosse da rauskommt wissen wir ja.
Also Momentnn ... ne ne nix Sossn, de Musiknn jaja, de Nudln machn de Musikn, de Sossn von de Brain! ... ManchnMaln ...!

DJ LAZY LODGER
Beiträge: 210
Registriert: 21.09.2019, 11:39

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von DJ LAZY LODGER » 18.04.2020, 20:09

Und was hast du gegen Paranoia?

Benutzeravatar
nukemempire
Beiträge: 157
Registriert: 30.08.2019, 23:52

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von nukemempire » 18.04.2020, 21:15

DJ LAZY LODGER hat geschrieben:
18.04.2020, 20:09
Und was hast du gegen Paranoia?
nun, Paranoja ist wenn: Man/Frau nen Mundschutz trägt obwohl alles ok is. Der Mundschutz eigentlich am Tag 3x gewechselt werden müsste aber der Selbige 5 Tage lang genutzt wird. Es gibt aber auch ne echte Form von Paranoia: Das passiert wenn bei uns im Wohnzimmer ne extreme Lichtreflektion durch ein einparkendes Auto welches über seine Heck/Frontscheibe das Sonnenlicht an die Wohnzimmerdecke wirft. Wenn das passiert flippt mein kleiner süßer geistig behinderter Sohn komplett aus, das ist dann nich mehr lustig ... bis er sich davon beruhigt dauerts ca: 3-4 Stunden, das ist echte Paranoja. Warum er da eine derart heftige Angst bekommt wissen wir nicht, aber ist ... für alle Beteiligten nicht lustig. Hier mal nen Eindruck von dem "Hosenscheisser", da war er so ca. 3,5 Jahre alt:


DJ LAZY LODGER
Beiträge: 210
Registriert: 21.09.2019, 11:39

Re: Dank an Fanwander ...

Beitrag von DJ LAZY LODGER » 19.04.2020, 07:14

Also alles nur ein mentales Ding für dich. Bist dir ja auch darüber klar wie es zu sein hat.

MFG!

Antworten